Vernasca oder Merino?

  • Geknarze hatte ich bisher noch nicht, obwohl die Straßen hier schlecht sind. Aber das kommt bestimmt noch. =O

    Spätestens im Winter 😊

    G21 330d Luxury Line Bj. 06/2020, Dravitgrau Metallic, Leder Merino Tartufo, Dekorleisten: Eiche offenporig, Sommerräder 18’‘ LMR Vielspeiche Bicolor.

  • Auch dann. Man kann den Unterschied zwischen offene Jalousie und geschlossene zwar hören, viel macht es aber nicht.

    Aber wie gesagt, das hört man nur, wenn man sich beide Konfigurationen anschaut und bekommt es dann natürlich nur bis zu einer gewissen Geschwindigkeit mit. Da ist das Gewicht + Geknarze + Fehleranfälligkeit + Geräusche während der Fahrt entscheidender :thumbsup:

    Ich glaube da muss man aber noch unterscheiden wie audiophil die Leute tatsächlich sind bzw. denken zu sein, oder?


    1. Für den Otto-Normalo heutzutage der Dance / House / Hip Hop hört,....was ja eher Basslastig und Höhenlastig (im Equalizer die schöne Badewannenkurve) ist wird es doch wohl eher eine geringere Rolle / Wahrnehmung spielen.

    2. Als Raum zum Musik genießen ist das Auto eh ungeeignet. Allein von der Sitzposition her.

    3. Die hardcore komprimierte Musik aus Spotify, Apple Music und co ist der Standard. Da wird eh schon so viel vom eigentlichem Musikgenuss weggebügelt. 95% der Leute wissen nicht was unkomprimierte Audioqualität ist. Da bringt auch die teuerste Soundanlage nichts. :D


    Aber um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen.....ich hoffe auch, dass die Jalousie da noch etwas positiv beisteuert. Denn in meinem alten G21 OHNE Panorama Dacht fand ich den Sound super. Wenn ich nun MIT Panorama Dach nehme, hoffe ich nicht auf einmal audiotechnisch brechen zu müssen :D

  • Wenn ich nun MIT Panorama Dach nehme, hoffe ich nicht auf einmal audiotechnisch brechen zu müssen :D

    Wenn Dich die Knarz-, klapper- und Windgeräusche des Panoramadachs audiotechnisch nicht zum Brechen bringen kannst Du ja immer noch die Musik lauter machen. 😂

    G21 330d Luxury Line Bj. 06/2020, Dravitgrau Metallic, Leder Merino Tartufo, Dekorleisten: Eiche offenporig, Sommerräder 18’‘ LMR Vielspeiche Bicolor.

  • Wenn Dich die Knarz-, klapper- und Windgeräusche des Panoramadachs audiotechnisch nicht zum Brechen bringen kannst Du ja immer noch die Musik lauter machen. 😂

    Im Sommer habe ich wenn ich denn mal Auto fahre das Dach offen (Cabrio).

    Man kann dabei natürlich Radio hören, aber audiophile Ohren sollten dann nicht am Werk sein.

  • Wenn Dich die Knarz-, klapper- und Windgeräusche des Panoramadachs audiotechnisch nicht zum Brechen bringen kannst Du ja immer noch die Musik lauter machen. 😂

    Ich hoffe wirklich dass du nur Witze machst und es nicht wirklich so schlimm sein wird mit knarz- klapper- Windgeräuschen. :D

  • Ich hoffe wirklich dass du nur Witze machst und es nicht wirklich so schlimm sein wird mit knarz- klapper- Windgeräuschen. :D

    Es mag für dich mag es ein Witz sein, für mich war es zusammen mit dem hohen Schwerpunkt der Grund dafür von der Bestellung abzusehen

  • Es mag für dich mag es ein Witz sein, für mich war es zusammen mit dem hohen Schwerpunkt der Grund dafür von der Bestellung abzusehen

    Nicht falsch verstehen. Ich HOFFE dass es ein Witz ist. Denn ich würde meiner Frau plus Kleinkind gern den gefallen tun einen schönen Blick in den Himmel zu haben. Die nächsten 3 Jahre, die ich den Dienstwagen haben werde. Verunsichern tut mich das Thema schon, da ich ja größtenteils damit allein unterwegs bin und gern Musik höre und natürlich keine Lust auf irgendwelche Knarzgeräusche habe. Beim höheren Schwerpunkt frage ich mich tatsächlich in wie weit für mich "normalen" Fahrer das eine Rolle spielen könnte. Bei dynamischen sportlichen Fahrten mag das ein großer Einfluss sein. Aber im Außendienst auf den ekelhaft verstopften Autobahnen kann das ja vielleicht garnicht so in Frage kommen!? :)

  • meine Eltern fahren den G21 mit Pano-Dach und haben mit Knarzgeräuschen kein Problem - trifft also nicht auf alle zu ;)

    auch muss man berücksichtigen, dass wir hier im Forum schon sehr sensibel sind, was Geräusche , Knarzen, etc. anbelangt.

    Der "normale" BMW-Fahrer merkt vielleicht gar nicht, dass sein BMW knarzt und wir würden im gleichen Fahrzeug taub werden, weil gefühlt überall was knarzt oder knackt :D

    Mit dem Sound ist es genau so - ich merke keinen Unterschied zwischen dem H&K im G21 und dem H&K System in meinem G20, bin aber auch nur der Musik-normalo, der einfach bisel berieselt werden möchte und überhaupt nicht audiophil.

    Auch das Thema Schwerpunkt ist m.E. überbewertet, wenn man das Auto lediglich normal fährt und keine Ambitionen für eine sportliche Fahrweise hat (dazu zählt aus meiner Sicht nicht auf der BAB mit 250 km/h gerade aus zu fahren)


    Wenn du deinen Liebsten den Gefallen tun willst, dann nimm das Pano-Dach mit in die Konfiguration auf.

    Alles andere übertönt dann die Musik und stehend im Stau knarzt dann auch nix :D

  • Das Knarzen tritt bei einem nicht defekten Dach auch nur zu Beginn der Fahrt auf, besonders im Winter. Ist ja irgendwo auch logisch. Ansonsten finde ich, dass man das Dach erst ab 200km/h. Und auch nur, wenn man keine Musik an hat. Das ist ein leichtes, hochfrequentes Pfeifen. Je nach Alter hast du vlt. Glück und hörst es gar nicht :P


    Aber du hast schon Recht, als Außendienstler im Stau bekommst du es nicht wirklich mit. Und den hohen Schwerpunkt merke ich auch nur, weil ich in der Eifel wohne :thumbsup: