H/K enttäuschend im G21 - Harman Kardon Automotive Soundsystem im 3er BMW

  • Ist generell ein schwieriges Thema, weil jeder sieht und empfindet das anders..


    Gerade ist ja auch die Sache, was ist man vorher hatte, wenn man einen Golf mit dem Standard Radio hatte ist man wahrscheinlich sehr glücklich aber wenn man übertrieben gesagt eine S- Klasse mit 3D Burmester hatte ist man wahrscheinlich etwas enttäuscht..


    Ich bin sehr gespannt auf KeYa´s Einschätzung, da er ja im Thema ist und wir dann ja mal einen ganz nüchternen Vergleich haben :thumbsup:

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 M340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Also ich hab mein Kit bekommen und werde am Freitag berichten wie groß der Unterschied ist ;-)

    Wer Interesse hat und aus dem Raum München und Umgebung kommt, darf gern probehören kommen.

    Ich denke, ich werde darauf zurück kommen :) Muss demnächst eh zum Händler runterfahren...

    Grüße


    BMW 330d xDrive Touring (G21) M-Sport - EZ 10/19, davitgrau-metallic - Merino Tartufo


    BimmerCode im Raum Mayen-Rheinbach vorhanden

  • Kabel-Kit wurde verlegt morgen wird der Verstärker an die Batterie angeschlossen und getestet. Über ars24-shop, den Noppenschaumstoff und das Kabel-Kit für die Spannungsversorgung per Expressversand bestellt und ist heute angekommen.

    Für diejenigen die den Touring fahren, auf der linken Seite befindet sich oberhalb das RAM-Modul und unterhalb der relativ kleine Verstärker. Um an RAM-Modul und Verstärker zu gelangen muss man den hinteren Teil des Unterbodens wo sich die Batterie befindet, die linke Seitenwand und die linke Kunststoffwanne ausbauen. Kabel-Kit ist recht lang und reicht bis zur Mulde links neben die Batterie, wo man das ganze mit dem Noppenschaumstoff recht gut fixieren kann.


    Bin gespannt.

  • Ich habe mir einen Halter aus Edelstahl zurechtgebogen dafür.

    Damit sitzt das sehr sicher.

    Das Ablagefach ist da unten nun verloren, aber dafür hat der Verstärker mehr als genug Kühlung.

    Wenn ich das richtig gesehen habe ist da unten im Boden ist ein Ventil für die Abluft aus dem Auto.