Laserlicht nachrüsten

  • Ich hab Laserlicht, aber ich würde es nicht nachrüsten lassen, selbst wenn es möglich wäre. Die LED von BMW sind schon übelst gut und das Laserlicht kommt nur zum Tragen auf stockdunkler Landstraße oder Autobahn, ohne Gegenverkehr und macht keinen riesen Unterschied meiner Meinung nach.
    Wenn du genau kuckst sind es im Prinzip zwei relativ kleine Spots die die Straße halt eben etwas weiter nach vorne ausleuchten, das war’s aber auch schon.

    Der Punkt ist jedoch das du ohne Laser den Selective Beam nicht hast, was ich schon als Einschränkungen sehe, da man ohne diesen wesentlich weniger Ausleuchtung hat, wenn Fahrzeuge vor einem fahren und ebenfalls wenn einem jemand entgegen kommt.


    Nur für die beiden kleinen Punkte ist es das nicht Wert für den Beam aber allemal und die Optik ebenfalls :thumbup:

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 M340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M

    374 mm M- Technik Bremsanlage


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Bei mir genau umgedreht, vom HUD werde ich Seekrank und das zappelige Licht mag ich auch nicht.

    also ich bin gut bisher ohne klar gekommen, aber seit ich den G20 mit dem HUD + dem Laserlicht habe, möchte ich es nicht missen. Ich bin zwar nicht so der Technikfreak und anfangs konnte ich das Gezappel auch nicht ab(leicht Schwindel durch das hin + her), aber nun bin ich sehr angetan + habe mich dran gewöhnt.

    Und vor allem, geiles Licht.


    (muss aber auch schreiben, nach einem Softwareupdate scheint es ruhiger zu sein + und nicht mehr schwindelerregend8|)

    Gruß Lothar
    BMW was sonst, seit 41Jahren ^^

    Einmal editiert, zuletzt von logopower ()

  • Die Steuerung von selective Beam ist mittlerweile echt gut. Anfangs (2019) war es noch sehr nervös. Mittlerweile aber echt gut gemacht. Ich möchte nie wieder ohne rum fahren :)


    Die beiden Laserspots sind in 500m Entfernung wahrscheinlich größer, als man denkt. Viele mögen die Spots auch noch nie zu Gesicht bekommen haben :). Mittlerweile finde ich, dass sich die Laserspots schon wesentlich öfter zeigen als noch zu beginn meiner Reise mit dem G20. Ich würde sogar sagen (mein subjektiver Eindruck), dass der rechte Spot auch einzeln angeht, wenn es die Situation zulässt. Das macht zumindest so den Eindruck in den letzten Tagen, wenn ich zur Arbeit auf der vereinsamten Autobahn fahre und nur auf der Gegenspur Autos sind.

  • Ja, irgendwie ist das nicht nachvollziehbar, warum oder wieso da verschiedene Lampenbereiche an oder aus gehen. Heute Früh wars verrückt. Erst ging das Fernlicht auf gerader Bahn nicht an. Gut es war auch nicht mehr richtig dunkel. Aber als ich an den Vorausfahrenden dann ran war, ging das Fernlicht an. Aber auch so bissel eingeschränkt. Bei Gegenverkehr geht auf der linken Seite bissel was aus. Das dürfte so richtig sein.


    Auf 40 Jahre BMW komme ich noch nicht aber so 25 werden es sein.

  • Ja, irgendwie ist das nicht nachvollziehbar, warum oder wieso da verschiedene Lampenbereiche an oder aus gehen. Heute Früh wars verrückt. Erst ging das Fernlicht auf gerader Bahn nicht an. Gut es war auch nicht mehr richtig dunkel. Aber als ich an den Vorausfahrenden dann ran war, ging das Fernlicht an. Aber auch so bissel eingeschränkt. Bei Gegenverkehr geht auf der linken Seite bissel was aus. Das dürfte so richtig sein.


    Auf 40 Jahre BMW komme ich noch nicht aber so 25 werden es sein.

    hast du mit BC eventuell das Tagfahrlicht hinten programmiert:/

    hatte ich nach einem Softwareupdate werkstattseitig und nachdem ich es wieder raus genommen habe, lief es wieder:thumbsup:

    Gruß Lothar
    BMW was sonst, seit 41Jahren ^^