Unser BMW 128ti

  • Sag einfach folgendes:


    Der Pöbel mit seinem 1er möge zur Seite weichen wenn mein 330 vorbeischnellt, anderenfalls gehöre er an den Pranger gestellt für seine unverschämten Blicke :D


    Spaß natürlich, aber bin mal gespannt, kannst ja mal berichten wie er sich so fährt auf der Landstraße, weil BMW und Frontantrieb sehe ich immer noch kritisch :saint:

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 M340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Sag einfach folgendes:


    Der Pöbel mit seinem 1er möge zur Seite weichen wenn mein 330 vorbeischnellt, anderenfalls gehöre er an den Pranger gestellt für seine unverschämten Blicke :D


    Spaß natürlich, aber bin mal gespannt, kannst ja mal berichten wie er sich so fährt auf der Landstraße, weil BMW und Frontantrieb sehe ich immer noch kritisch :saint:

    Werde berichten.


    Dann wechselt doch zu 100-200... ist besser fürs Material, Einfluss der Antriebsart (in der Leistungsklasse jedenfalls) wird deutlich geringer... und es ist meiner Meinung nach die aussagekräftigere Zeit als die 0-100...


    Sehr schönes Auto! Würde mir auch sehr gut gefallen. Viel Freude mit dem Fahrzeug!

    Danke Dir! :)


    Es ist weniger ein Ding der Praxis, sondern eher der theorie. Unser grosser Sohn sagt ständig, dass es doch nicht sein könne, dass Mama dann mehr PS habe als Papa. :thumbsup:


    Aber wir freuen uns natürlich alle wie Bolle. Und sicher werden wir sie beide auch mal auf der AB testen und im Odenwald.

  • BMW und Frontantrieb sehe ich immer noch kritisch :saint:

    Frontantrieb ist super für Einkaufswagen wie einem Fiat Panda oder einem Audi. Richtige Autos haben Heckantrieb oder Allradantrieb. Nachdem ich unendlich viel Spaß mit meinen beiden 1ern (E84 und F20) mit Heckantrieb hatte, wäre es für mich nicht vorstellbar einen 1er mit Frontantrieb zu fahren. Wie kann man bloß so was bauen. :m0024:

  • Hätte ihn auch lieber als Heck antrieb, aber die Möglichkeit gibt's ja leider nicht mehr. ;(

    Auch wenn ich hier gekillt werde, ein gut gemachter Frontantrieb mit Sperre ist nicht zu unterschätzen. Der hat weniger untersteuern als die F Generationen.


    Es gibt da gut funktionierende Autos wie Civic Typ R oder Seat Leon Cupra. Der 128ti kann das sicher auch gut:)

  • Genau, sehe ich auch so. Wenn das ganze Fahrzeug konsequent für einen leistungsstarken Fronttrieb ausgelegt ist (inkl. Sperre!!), muss das nicht per se schlecht sein.

    In jedem Fall würde ich den 128ti zuerst mal probefahren, bevor ich mir ein Urteil darüber erlauben würde.

  • Ich denke, die Sperre wird schon einen Unterschied machen ggü. einem normalen Frontantrieb.

    Riesen Unterschied. Man muss aber je nach Sperre aufpassen nicht zu schnell in eine Kurve einzufahren. Die Sperre mag es auf Zug gehalten zu werden. Dann geht auch Kraft auf das äußere Vorderrad und zieht das Auto nach innen.


    Mit etwas Übung wird dir das Spaß machen :)

  • Auch wenn ich hier gekillt werde, ein gut gemachter Frontantrieb mit Sperre ist nicht zu unterschätzen. Der hat weniger untersteuern als die F Generationen.


    Es gibt da gut funktionierende Autos wie Civic Typ R oder Seat Leon Cupra. Der 128ti kann das sicher auch gut:)

    Definitiv, und wenn Sie richtig eingestellt sind, (unsere GT Fahrzeuge haben beide Frontantrieb) übersteuern Sie auch eher als zu untersteuern :D


    Ich bin auch der Meinung, dass der neue M135i schneller sein wird, auf einem Kurs, wie der alte M140i, da der sich mit dem großen schweren Motor sehr Gummikuhhaft hat fahren lassen und schon sehr früh und stark zum übersteuern neigte, der neue ist durch den Frontbasierten Allrad wesentlich kontrollierbarer und auch ausgewogener von der Gewichtsverteilung, wie ich finde.


    Bin ihn mal Probe gefahren vor Bestellung des 340 um mal zu schauen, wie das so ist. Der 128ti wird sicherlich noch etwas spritziger sein wie der 35er, dadurch das er keinen Allrad hat:thumbup:

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 M340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Das Sperrdiff gibt es doch aber auch für den 35i? (beim x2 35i wird das auch angeboten).

    Und sehr viel leichter wird er nicht sein - wo soll das den herkommen? Das einzige was wirklich entfällt ist der Allrad-Antrieb - und auf den würde ich kaum verzichten wollen.