RaceChip GTS im 320d

  • Hallo zusammen,


    ich habe mitbekommen, dass das Thema Chiptuning hier sehr kritisch betrachtet wird. Meistens ist in der kritischen Diskussion jedoch vom Top-Trim die Rede: 340i
    + 88 PS
    + 112 Nm


    Ich finde die Argumente gegen Chiptuning alle nachvollziehbar. Aber trifft das auch so auf das untere Ende der Skala zu?
    Der 320d kommt mit regulären 190 PS, der Chip liefert
    + 35 PS
    + 105 Nm


    Ich bilde mir ein, dass Motor und Getriebe hier etwas mehr "Reserven" haben.


    Es geht auch ausschließlich um Tuning mit RaceChip. Ohne ein spezielles Angebot würde ich mir die Frage gar nicht stellen...


    Was ist hier eure Meinung?

  • alao ich hab mich letzte zeit stark mit dem thema befasst und war auch anfangs nicht abgeneigt von zusatzboxen. da gibt es recht gute und miserable. bei racechip kam bei mir der eindruck auf, dass die sich ganz gut entwickelt haben. aber wenn du in die materie eintauchst und bewertungen durchstöberst... youtube tests suchst... kommt Ernüchterung. gibt für meinen geschmack zu viele schlechte berichte. teils bringt die box 30ps und 50nm.... teils nur 20 oder 30nm. es variiert enorm von motor zu motor und das zeugt nicht von Qualität. selbst innerhalb der selben motorlinie gibt es starke schwankungen im ergebnis. ist nicht vertrauenserweckend.


    da würde ich dir eine richtige Optimierungen empfehlen vom fachbetrieb. soll es aber eine box sein würde ich eine alternative suchen.


    die 20er motoren sind die heimlich am meisten gechipten motoren, da viele am ende ihrer kompromissbereitschaft der leistung auf die Sprünge helfen möchten.


    für dieseltuning gibt es viele renomierte tuner auf die du zurückgreifen kannst.
    oftmals sogar eintragungsfahig

  • Bis auf die Leistungsangaben die gerade bei den Nm niemals erreicht werden wird, spricht da bei den heutigen Mehrkanalboxen bestimmt nichts dagegen.
    Von den 99€ Boxen von E-Bay sollte man natürlich die Finger lassen.


    Natürlich wird es konträre Meinungen dazu geben, Boxen sind alle kacke nur Steuergerät Flash ist ordentlich.


    Das folgende ist nur meine Persönliche Meinung, ohne fundiertes Fachwissen im Internet erlesen und nach Telefonaten mit diversen Steuergerätoptimierern gebildet.



    Über 90% der „Chiptuner“ sind Pfuscher die die Files auch nur kaufen und aufspielen, viele dieser Files (weil billig eingekauft) sind absoluter Schrott, auch dort wird nicht mehr gemacht als Raildruck und Turbo aufzudrehen , gerne noch mit deaktivierten Schutzfunktionen, damit es keine Bösen Fehlerspeichereinträge gibt.
    Damit meine ich natürlich nicht die wirklich namhaften Tuner wie z.B. G-Power oder auch Schnitzer ( die übrigens auch nur eine Box verbauen)


    Ich habe mich in der letzten Zeit damit sehr ausgiebig befasst und sehr viel gelesen, meine persönliche Meinung dazu ist, teure MarkenBox ist nicht schlechter als billiges Flashen von Leuten die von der Materie keinen Ahnung haben und die Files nur kaufen oder irgendwas zusammenschustern.


    MarkenBox vs. guten Chiptuner, immer das Steuergerät vorzuziehen.
    Das Hauptproblem dabei, finde mal einen guten Chiptuner der in der nähe ansässig ist.


    anbei noch ein Leistungsdiagramm der DTE Box


  • Was ist hier eure Meinung?

    Verzeih bitte, aber meine eigene, persönliche Meinung dazu ist einfach "Warum"? Du machst aus einem 320d keinen LowBudget-330d .... Sorry...

    Grüße
    Gerd


    Gesendet von meiner Nespresso-Maschine.


    Automobile Geschichte: Mini 1000 Mk III | BMW 323i E21 | Audi 100 C3 | VW Passat B3 | BMW 320i E36 | Mercedes C280 "Sport" :m0008: W202 | BMW 530i E60 | BMW 535i F10 | BMW 535i F10 | BMW330i G20 Stage 1

  • Verzeih bitte, aber meine eigene, persönliche Meinung dazu ist einfach "Warum"? Du machst aus einem 320d keinen LowBudget-330d .... Sorry...

    Warum?
    Weil sich die Gelegenheit bietet.


    Nimm einfach folgenden Vergleich: Du bestellst 190g Mett an der Fleischtheke. Die Metzgerin nimmt ne Schaufel, klatscht die auf die Waage: Ups. 225 Gramm. Sie fragt: "Darf es auch etwas mehr sein?"
    Dann ist natürlich richtig: Hey, Fleisch erhöht den Cholesterin-Spiegel. Und richtig ist auch: Das Mett wird niemals das Angus-Fleisch. Egal, wie viel Mett ich kaufe.


    Meine Frage ging eher in die Richtung mechanischer Belastbarkeit, oder ähnlicher Faktoren.
    Im Forum wird diskutiert, wie viel Drehmoment "zumutbar" sind. Beim 330d sind das 580 Nm, beim 320d sind es 400.
    Mir wäre nicht bekannt, dass die beiden unterschiedliche Automatik-Getriebe verbaut hätten.
    Sollte das nicht der Fall sein, mache ich mir mit einer Leistungssteigerung "out of the box" von 100 Nm wenig Gedanken, weil das noch immer unter der Leistung des 330d liegt.


    Natürlich wird das Auto kein 330d.


    Aus meiner Sicht macht es aber einen Unterschied, ob man sich über Chiptuning in einem 340i oder in einem 320d unterhält.

  • Im Forum wird diskutiert, wie viel Drehmoment "zumutbar" sind. Beim 330d sind das 580 Nm, beim 320d sind es 400.
    Mir wäre nicht bekannt, dass die beiden unterschiedliche Automatik-Getriebe verbaut hätten.

    Hat der 320d nicht das ZF 8HP45 und der 330d das ZF 8HP70?
    Die letzten beiden Ziffern stehen für das maximale Drehmoment. Sprich 45 = 450NM, 70 = 700NM.


    https://de.qwe.wiki/wiki/ZF_8H…n#List_of_ZF_8HP_variants

    F31 LCI 320d M-Sport G21 330i M-Sport Oxidgrau II

  • Hat der 320d nicht das ZF 8HP45 und der 330d das ZF 8HP70?Die letzten beiden Ziffern stehen für das maximale Drehmoment. Sprich 45 = 450NM, 70 = 700NM.


    https://de.qwe.wiki/wiki/ZF_8H…n#List_of_ZF_8HP_variants

    Bin ich bei dir, da es beim 3er Fxx so war.
    Wüsste ich nicht warum BMW es bei der Gxx Baureihe ändern sollte, geschweige denn, dass die Getriebe ja auch unterschiedlich viel Kosten.


    Wir alle kennen ja BMW, die werden nicht aus jux einfach ein nicht benötigtes teureres Getriebe einbauen...

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 M340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Hat der 320d nicht das ZF 8HP45 und der 330d das ZF 8HP70?Die letzten beiden Ziffern stehen für das maximale Drehmoment. Sprich 45 = 450NM, 70 = 700NM.


    https://de.qwe.wiki/wiki/ZF_8H…n#List_of_ZF_8HP_variants

    Interessant!
    Danke für den Link.


    Es wird aber nochmal in Benziner- und Diesel-Torque unterschieden. Das 8HP45 ist bis 500 NM ausgelegt.
    Zugegeben - das ist noch ein ganzes Stück bis zu den 700 NM vom 330d.