BMW E90 auf dem Weg zum Youngtimer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW E90 auf dem Weg zum Youngtimer

      Am Dienstag, den 25.05.2010 habe ich mir meinen Platinbronzenen Edition Exclusive mit hünscher Ausstattung in der BMW Welt abgeholt

      Platinbronze
      Edelholz Nussbaumwurzel
      Dynamic Xenon
      Standheizung
      Navi Business incl. Connected Drive
      Leder Dakota Sattelbraun
      Sternspeiche 339
      Harman Kardon Surround Sound System
      PDC Vorne wie Hinten
      Dachhimmel Anthrazit
      Regensensor
      Automatische Fahrtlichtsteuerung
      Nebelscheinwerfer
      Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
      2 Zonen Klimaautomatik
      M Lederlenkrad
      Servotronic
      Sportsitze für Fahrer und Beifahrer
      Fußmatten in Velours
      Durchladesystem inkl. Skisack
      Geschwindigkeitsregelung
      Ablagenpaket
      Connectivity Package (USB, Erweiterte Anbindung Music Player)

      Fahrzeughistorie:
      nach 1 Jahr Steuerkette (rasseln) Gewährleistung
      nach 1 Jahr Kupplung(rupfen bei anfahren) Gewährleistung
      Alle 5 Jahre Getriebeölwechsel
      nach 7 Jahren, 95 tkm Standheizung, 1300€
      nach 7 Jahren, 100 tkm AGR Ventil defekt, 285€
      nach 9 Jahren, 126 tkm Handbremstrommel repariert, Bremsscheibe und Bremsklötze hinten, neue 95ah Batterie, 815€
      nach 10 Jahren, 136tkm neue Xenonbrenner, Spureinstellen, 400€

      Motorölwechsel nicht alle 2 Jahre wie Serviceinfervall vorschreibt, sondern jährlich.
      Bis 100 tkm gelegentlich Ultimate Diesel, nach 100tkm ausschließlich Ultimate Diesel.

      Spritverbrauch in den 10 Jahren wae alles zwischen 3,3 und 7.4 Liter dabei, je nach Strecke und Bedingungen.

      Der Motor, das Getriebe und Fahrwerk sind noch immer 1a. Es macht unglaublich viel spaß mir dem alten Herren durch die gegend zu flitzen.
      Die Optik ist einmalig und etwas ganz besonderes. Er hat Charakter und steht neben seinem neuen Bayrischen Parkplatzkumpel Blue Ridge Mountain 330i selbstbewusst daneben.

      Weitere Bilder werden mal folgen, sobald ich mal Zeit habe ihn wieder zu versiegeln. @LStrike

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BlueRidgeMountain ()

    • LStrike schrieb:

      Schönes Ding, danke für den Thread. Aber ich hatte schon ein paar Bilder auch vom Innenraum erwartet/erhofft :love:
      Also mit dem Putzen wurde nix dieses Wochenende. Ich Stell jetzt einfach mal Bilder rein, der letzte gründliche Frühjahrsputz is fast ein Jahr her :/ Daher keine nahen Makro-Detail Fotos xD
      Aber auch verstaubt sieht es meiner Meinung nach top aus :thumbsup:
      Dateien
    • nach wie vor ein sehr schönes auto! werden auch immer seltener auf den straßen... aber so schön er auch ist, er macht genauso deutlich wie wahnsinnig krass die entwicklung der letzten 10 jahre ist. kaum vorstellbar das der g20 in 10 jahren seinen jetzigen status annehmen wird :)

      M340i MHD ST1

    • Ha ha ha :)

      Ich finde es passt einfach gut zum Sattelbraunen Leder und Holzinterieur. Außerdem wollte ich kein gewöhnliches Weiß/Grau/Blau/Schwarz, sondern ein „Unikat“ und als ich die Bilder von der neuen Farbe gesehen hatte, wurde die blind bestellt.

      Praktisch ist sie übrigens auch, man sieht Staub/Sand/Matsch nicht so sehr.
      Aber zumindest Frauen haben ja einen guten Blick, schließlich müssen sie ihrem Mann mit Rentnerhosenbeigen Hosen anmeckern, wenn sie nicht piekfein sauber und gebügelt sind :D

      Zur Technik: ja schon Wahnsinn. Vor 10 Jahren war das Navi ganz neu herausgekommen und technisch top, schnell, flüssig und hochauflösend.
      Im gleichen Jahr kam das erste iPad, noch von Steve Jobs vorgestellt. Da ging das Rennen langsam los mit den bigger Screens.

      Der größte Unterschied in der Fahrdynamik resultiert aus dem 8 Gang Getriebe, was ZF in der 3. Generation des 8HP abgeliefert hat ist schon beeindruckend.

      So lange ich keine Geldsorgen habe, werde ich den E90 auch behalten. Irgendwie hat es doch auch seinen Reiz, in 20 Jahren einen Oldtimer zu besitzen. Da bin ich dann 52, und habe das Auto 30 Jahre gefahren, als Erstbesitzer. Jaja, als Daily driver muss dazu natürlich ein Elektroauto a la iX3 her.
      vielleicht aber auch nicht, ich bin zwar nicht so der Fahrrad Fahrer, werde mich aber nochmal daran versuchen und nochmal ein eBike bestellen, diesmal etwas angenehmeres, bei dem ich aufrecht sitzen kann und Vollgefedert ist. Riese & Müller Homage mit Rohloff E-14 und Gates Riemen als 2021 Modell.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlueRidgeMountain ()

    • BlueRidgeMountain schrieb:

      ich bin zwar nicht so der Fahrrad Fahrer, werde mich aber nochmal daran versuchen und nochmal ein eBike bestellen, diesmal etwas angenehmeres, bei dem ich aufrecht sitzen kann und Vollgefedert ist. Riese & Müller Homage mit Rohloff E-14 und Gates Riemen als 2021 Modell.
      Wenn ich einen Tip geben darf. Ich bin ja eher Alltags Radfahrer und ~ 5000km/jahr mit dem Rad als Ersatz fürs Auto unterwegs.

      Meine Empfehlung wäre hier nach dem Motto weniger ist mehr vorzugehen. Der Körper muss sich erst daran gewöhnen. Wenn man dann gleich mit 20km anfängt und Schmerzen im Axxxx hat geht dar Spaß schnell verloren. Besser immer wieder kurze Strecken fahren (Bäckerei) und die Fahrzeiten nur langsam steigern.
    • BlueRidgeMountain schrieb:

      Also mit dem Putzen wurde nix dieses Wochenende. Ich Stell jetzt einfach mal Bilder rein, der letzte gründliche Frühjahrsputz is fast ein Jahr her :/ Daher keine nahen Makro-Detail Fotos xDAber auch verstaubt sieht es meiner Meinung nach top aus :thumbsup:
      So,

      damit der arme G21 nicht so alleine ist darf er sich das Plätzchen mit einem schlichten E 90 in schwarz / weiß aus 2010 und einem schwarzen Erdbeerkörbchen aus 1991 teilen. Als Schlechtwetterfahrradersatz gibts auch noch einen alten Opel der seit 21 Jahren treu seinen Dienst verrichtet.

      Mit außergewöhlichen Farben wie bei @BlueRidgeMountain kann ich aber nicht dienen.

      Diese üble Rampe im Doppelparker verhindert auch das sich der G21 mit Eibach Federn schmücken darf
      Dateien