Produktvorschläge und Anwendungstipps für die Lackpflege und Aufbereitung für langen Fahrspaß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wie hast du denn den aktivschaum angemischt? im welchen Verhältnis?
      greenstar ist das einzige zeug, dass etwas mehr braucht als die anderen. da ist weniger mehr. allerdings funktioniert das gs nur optimal wenn du es mit dem kc snow foam anmischt. so gemacht?

      M340i MHD ST1

    • Hatte für meine erste Profi-Wäsche den Sonax Aktivschaum genutzt, den ich als kostenlose Probe bekommen hatte.
      Das Schaumbild mit der Gloria FM10 war sehr gut.
      Beim nächsten Mal werde ich mir dann selbst einen Aktivschaum mit KC GS+GSF anmischen.
      Das Mischverhältnis auf 1 Liter Wasser sollte laut Hersteller 20ml GSF + 10-30ml GS sein.
      Gib Bescheid ob's geklappt hat :)

    • Das mit dem Foam ist so ein kleiner Hype denk ich.
      Nutze den ja selbst. Aber am Anfang dachte ich auch, dass das Zeug drauf kommt und die Karre sauber ist...Pustekuchen...
      Mein Eindruck, dass Zeug löst wirklich nur wenig. Selbst lange einwirken lassen.
      Wenn der Lack gescheit versiegelt ist, ist das schonmal ne gute Basis.
      Selbst wenn ich „nur“ ADBL SSW drauf mache, hört das sogar mehrere Wäschen. Nicht schlecht.
      Mein neuer kriegt eventuell direkt Keramik. Mal schauen.

    • Neu

      Hab inzwischen eine Vorwäsche mit Koch GSF + GS gemacht (jeweils 20ml auf 1l Wasser).
      Sehr gutes Schaumbild. Klar geht dabei nicht der ganze Dreck weg, aber man kann natürlich die Dosierung des Green Star noch bis auf 50ml erhöhen, was dann den Schmutz nochmal besser lösen sollte.
      Schaumbild mit der Gloria FM10 war wieder für meine Begriffe sehr gut bzw ähnlich dem Aktivschaum von Sonax.
      Der Vorteil von GSF + GS ist halt, dass man diesen je nach Verschutzungsgrad variabel anschischen kann.