M340i Blubbern, Knallen, Sound

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja!
      Aber nur mit gezogener Klappenfeder ist das so bei mir im Comfort Modus.

    • Neu

      KeYa schrieb:

      nach mittlerweile über 7500km ohne feder, kein fehler bisher
      Heute leuchtete die Motorkontrollleuchte bei mir auf, nach ca. 1100 Km ohne Feder. Softwarestand 03/2020.40
      Ob es daran liegt, kann ich noch nicht 100% sagen, halte es aber für wahrscheinlich.
      Check Control zeigt keine Fehler an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ITanium ()

    • Neu

      Hey Leute, mal ein Zwischenbericht von mir. Nachdem ich im Mai Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt habe habe ich erst mal auf drei Schreiben an BMW keine Antwort erhalten. Erst nach einem Schreiben über meinen Anwalt bekam ich binnen kurzer Zeit Antwort und man hat sich telefonisch gemeldet. Jetzt hat man mir gestern die Version 03/2020/69 eingespielt. Das Schulknallen ist wieder präsenter. Kommt so im Bereich 3000 Umdrehungen. Ist aber sehr dezent. Kein Vergleich zur Version 7/2019.

      Mein Anwalt meinte er würde das weiter verfolgen, da BMW in meinem Falle schon von einer Rückabwicklung gesprochen hat sollte ich hier nicht zufrieden sein. Hintergrund. Ich habe damals Ende August ein Auto beim Händler Probegefahren und direkt das mitgenommen. Ich hatte auch explizit gesagt, dass beim Werkstattbesuch im Dezember 2019 keine Veränderungen oder Rücksprache vorgenommen werden dürfen. Prüfe jetzt ob sie eine Minderung zustimmten. Ich wüsste nämlich nicht was ich stattdessen kaufen sollte und habe in Zwischenzeit nochmal Kohle in die M795 20 Zöller Felgen gesteckt.

      Ich werde aber wohl den Weg von Kaya gehen und via MHD State 1 machen.

      @Kaya, die MHD Geschichte kann man selber bewerkstelligen right? Komme aus der IT, denke das bekomme ich hin. Ich muss nur das Steuergerät entsperren lassen. Irgendein Tipp wo man das (in München) günstig machen kann?

      Spannend ich habe glaube ich in Summe mehrere Stunden mit Leuten von BMW telefoniert und auch mit einem Spezel von der M GmbH. Die wissen wohl alle was die Stunde geschlagen hat. Laut Aussagen einiger geht man nach dem VW Skandal sehr sehr vorsichtig vor, da eben wohl auch die Deutsche Unwelthilfe das Feld Lautstärke für ihren Abmahnwahn entdeckt hätte. Als Nächstes sind die Motorräder dran. Der Typ beim Service. 50 jähriger. Ich arbeite 5 Tage die Woche und zahle ein Haufen Steuern und sonntags soll ich jetzt kein Motorrad mehr fahren... die Jungen heute würde wohl in Summe laute Autos ablehnen. Da würde eher die Größe von Display und co eine Rolle spielen. Arme Schweine. Weitere Aussage gerade in Städten würden sich Kinder vor lauten Autos erschrecken. Habe ich als vierjähriger auch und fand später den Sound von Motoren toll.

      Naja egal. Ich lass euch wissen ob BMW mir nachträglich was am Preis macht. Wenn ja nehm ich die Kohle und bastel mir davon m Performance Parts hin
      Gerade hinten kommen die gut.

      Weitere Frage. Warum haut das Auto eigentlich manchmal ein Start ein richtiges Brüllen raus und manchmal nur ein Flüstern? Das wirklich völlig random nach meinem Gefühl.

      Weitere Frage. Kann man es so einstellen, dass er immer Gleich zu auf Sport plus startet?

      Weitere Frage an Kaya: kann man über MHD auch das Limit im Armaturenbrett bei vmax hochstellen?

    • Neu

      Danke für deinen Erfahrungsbericht.
      Um deine Frage bezüglich dem lauten Start zu beantworten:

      Er startet dann laut, wenn der Motor warm ist und du im Sport Modus bist. Da sind die Klappen nämlich offen.
      Der Kaltstart wäre wegen dem Katheizen eigentlich lauter, aber da sind sie Klappen immer zu (auch im Sport Modus).

      VG

    • Neu

      falls pp-performance in deiner näheren umgebung ist... der kann dein steuergerät entsperren.

      ansonsten einfach per google einen beliebigen tuner in der nähe suchen und anfragen. die können das fast alle.

      alternativ steuergerät zu mhd schicken. die bieten das auch an.

      sobald deine dme unlocked ist, ist es easy. muss man kein it experte für sein.
      vmax kannst du mit einem häkchen in der app entfernen.

      M340i MHD ST1

    • Neu

      Mit Klett in der Nähe des ODB frontal über den Pedalen.

      Da sieht man es gar nicht weil die Verkleidung da einen Abschluss hat.

      Der Stecker ist in Millisekunden gezogen, wenn die grünen Männchen doch mal fragen sollten. Aber so leise wie der im Gegensatz zu anderen Autos ist, sollte das eh nicht passieren :)

    • Neu

      es geht nicht darum, dass man genau deswegen aufgehalten wird sondern eher um den "blöden Zufall". Mir ist das nicht ganz geheuer, da irgendwas mit Klebeband oder Klett zu befestigen. Ich bin zwar kein Schwarzmaler aber in nähe der Pedale sollte nichts einfach so rumfliegen können.
      Gibts nicht jemand der das richtig verbaut hat, vorne rechts?

    • Neu

      coreYalex schrieb:

      es geht nicht darum, dass man genau deswegen aufgehalten wird sondern eher um den "blöden Zufall". Mir ist das nicht ganz geheuer, da irgendwas mit Klebeband oder Klett zu befestigen. Ich bin zwar kein Schwarzmaler aber in nähe der Pedale sollte nichts einfach so rumfliegen können.
      Gibts nicht jemand der das richtig verbaut hat, vorne rechts?
      Also wenn du nicht komplett um dich trittst beim Auto fahren und das ordentlich hinter den Abschluss der Verkleidung machst kann da nichts passieren.

      Ich hab mal Logfahrten gemacht, wobei da dauerhaft einer der Messcomputer da unten festgepapscht war und der war wesentlich fetter als das Modul und ich bin nicht einmal gegen gekommen.

      Glaube du machst dir zu viel Gedanken, du musst es halt ordentlich am besten mit den schönen Industriekletts von 3M festmachen, dann geht da auch nichts ab, was nicht ab soll.
      Grüße aus dem Taunus in Hessen

      G20 M340i Saphirschwarz, 792M, Liefertermin Ende Oktober