Was ist mindestens nötig,...

  • Ich werde aus dem Konfigurator nicht schlau. Ich würde gerne, daß sich das Fahrzeug mit meinem Telefon verbindet und ich über die Freisprecheinrichtung ein Telefonat führen kann. Was brauche ich dazu mindestens?


    Das Gleiche mit Musik. Songs von meinem Telefon oder iPad auf das Fahrzeug übertragen.

    Brauche ich für diese Dinge "connected package professional" CPP oder "live cockpit professional" LCP? Oder irgendetwas anderes?


    ich will nicht etwas bestellen, was ich später nicht nutze.

  • Der Blick in Katalog/Preisliste bringt manchmal mehr als der Konfigurator. Dort findet sich bei der Serienausstattung Navigation/Infotainment u.a. folgendes:


    Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle

    - drahtlose Verbindung Telefonie/Audio-Streaming für geeignete Bluetooth-Handys


    Also für die genannten Anforderungen keine zusätzliche Sonderausstattung benötigt.

  • Stimmt so.

    Allerdings wirst du ja LiveCockpit Professional sowieso nehmen müssen, da es das LC Plus nicht mehr gibt.

    Es gibt doch noch das Standard-Cockpit. Weiß noch nicht, ob ich das LCP nehme. Ich finde es ziemlich kostspielig und schön anzusehen finde ich es auch nicht. Ein Freund hat einen X3 mit schönen Instrumenten.

  • Es gibt doch noch das Standard-Cockpit. Weiß noch nicht, ob ich das LCP nehme. Ich finde es ziemlich kostspielig und schön anzusehen finde ich es auch nicht. Ein Freund hat einen X3 mit schönen Instrumenten.

    Die Instrumente würde ich mir ansehen. Ich finde die nicht sehr ansprechend. Die vom aktuellen X3 sind schon schöner. Vom Facelift X3 werden es die gleichen, wie beim G2x.

    Ist aber natürlich Geschmacksache.


    Wenn du aber das Standard-Cockpit (Serienausstattung) nimmst, dann hast du kein Navigationssystem.
    Bei einem Auto dieser Preisklasse ist das aber in meinen Augen ein NoGo, außerdem fehlen dann auch einige Features, wie die vorausschauende Schaltstrategie oder predictive Speed Limit Info.

  • Das habe ich völlig übersehen, daß es mit dem Standard-Cockpit kein Navigationssystem gibt. Dann hast Du natürlich recht, ein Navi muß an Bord sein. Oh Gott, wenn ich sehe, was das Auto jetzt schon kostet.

  • Das habe ich völlig übersehen, daß es mit dem Standard-Cockpit kein Navigationssystem gibt. Dann hast Du natürlich recht, ein Navi muß an Bord sein. Oh Gott, wenn ich sehe, was das Auto jetzt schon kostet.

    Ja, das ist fast schon traurig, dass serienmäßig kein Navi kommt.
    Das wäre aber für den 3er offensichtlich immer noch zu teuer es in der Breite zu bringen.
    Der neue X3 hat es zum Beispiel in Serie für Deutschland.


    Vielleicht kommt es für den Facelift dann. Der wird sicherlich ein paar Dinge dazukriegen in der Serie.

  • was heist den Standard-Cockpit? Meinst die analogen Rundinstrumente? mit ID6, ich habe das LIVE Cockpit Plus mit Navi, welches mir vollkommen reicht

    Es gab 3 Varianten, wenn ich das richtig verstanden habe, Das Standard-Cockpit, das LCPlus, welches Du hast und das LCProfessional. Das LCPlus finde ich auch gut, aber es ist nicht mehr verfügbar.

  • Das Standard Cockpit, das Serie ist, nennt sich Live Cockpit.

    Du hast das Live Cockpit Plus, wenn du ein ID6 Navi hast.


    Ich vermute allerdings, dass du noch die schönen wirklich runden Instrumente hast.
    Aktuell sind die sechseckig und entsprechend nicht jedermanns Sache. Oder hast du noch den Laubsägetacho?

  • Also um alles mal aufzurollen:

    Zum Start gab es für LC und LC+ ohne HUD einen Tacho in Blackpanel Optik mit klassischen Rundinstrumenten und liegendem 5“ Display.


    In Verbindung mit HUD gab es dann einen Hybriden Tacho, hier gerne auch Laubsägetacho genannt.
    Der hatte in der Mitte ein größeres Display, die Zeiger und Teile der Skala waren Digital, der Rest eine Kunststoffscheibe. Wirkte irgendwie modern, aber auch so als möchte man und könnte nicht.


    Und mit dem LCProf gab es immer schon den volldigitalen Tacho, bei dem nur noch ein paar wenige Funktionsleuchten klassische LEDs sind (Lichtsymbol z.B.).

    Das ist technisch wie visuell der modernste.


    In 2020 wurde das vereinfacht. Alles was nicht LCProf ist, erhält nun einen einfachen Scheibentacho mit hochkant aufgestelltem 5“ Display in der Mitte wie bei Mercedes oder VW.
    Die Tuben sind nicht mehr vollständig BlackPanel und deren Einfassung sechseckig statt rund. Visuell für mich ein Rückschritt.