M Performance Modelle (d/i) - Entfall Modellbezeichnung?

  • Wie schon geschrieben schildere ich nur meinen Geschmack und Meinung. Ich bin zur Zeit des ersten M3 aufgewachsen und ev. deshalb denke ich gehören M Badges an M GmbH Fahrzeuge. Ich finde auch die vielen M Badges im Innenraum (Lenkrad, Einstiegsleisten...) nicht wirklich notwendig. Ich respektiere aber auch wenn das jemand anders sieht und bezeichne seine Meinung nicht als Blödsinn. ;)

  • Wie schon geschrieben schildere ich nur meinen Geschmack und Meinung. Ich bin zur Zeit des ersten M3 aufgewachsen und ev. deshalb denke ich gehören M Badges an M GmbH Fahrzeuge. Ich finde auch die vielen M Badges im Innenraum (Lenkrad, Einstiegsleisten...) nicht wirklich notwendig. Ich respektiere aber auch wenn das jemand anders sieht und bezeichne seine Meinung nicht als Blödsinn. ;)

    War auch nicht auf dich gemünzt! Hab deinen Beitrag dazu gar nicht gelsen (gehe davon aus dass du was dazu geschrieben hast weil du dich angesprochen fühlst).

    Und auch ich akzeptiere und respektiere jegliche andere Meinung dazu.

    Hab mich villeicht blöd ausgedrück durch das Wort Blödsinn.

    Wollte auf jeden Fall keinem auf dem Schlips treten.

    Ich kann auch genau nachvollziehen was du meinst, da auch ich in dieser Zeit aufgewachsen bin, sehe es aber heutzutage anders aufgrund der Leistung/Fahrleistungen des M340i.

  • Jeder kann ja seine Meinung haben und anschreiben was er will.


    Für mich ist mein M340i halt einfach ein 340i. Ohne M, denn M ist kompromissloser Sport, rennstreckentauglich.

    So wie ein C43 AMG halt einfach ein C430 wäre, im Gegensatz zum C63.

    Und ein Audi S4 ist halt einfach ein Audi A4 3.0 TDI, im Gegensatz zum RS4.

    Aber das ist meine Meinung.


    Ich war einfach auch abgeschreckt davon, dass das M-Emblem so abgetrennt vor dem 340i steht. Sieht aus wie nachträglich angeklebt. So im Stil von "ich hab einen kurzen *** und kleb ein M-Schild vor die Bezeichnung 340i".

    Hier fahren viele Trainerhosen rum, die auf einen 316i ein M-Emblem aufkleben. Mit denen will ich nicht verwechselt werden.

    Meins: BMW M340i Touring (2021)

    Ihres: Toyota RAV4 2.0 AWD CVT (2019)

  • Also wenn man auf das aktuelle X3/X4 Facelift schaut dann schliessen die M Performance Modelle aber jetzt (vorallem) optisch doch mehr zur M GmbH als zur AG auf. Ich denke das wird auch künftig bei den anderen Modellreien der Fall sein.


    Denke damit will man doch eine grössere Abgrenzung von AG zu den M Performance Modellen schaffen.


    Wahrscheinlich wird der M340i zum Facelift auch etwas "mehr M" bekommen ;-)

  • Also wenn man auf das aktuelle X3/X4 Facelift schaut dann schliessen die M Performance Modelle aber jetzt (vorallem) optisch doch mehr zur M GmbH als zur AG auf. Ich denke das wird auch künftig bei den anderen Modellreien der Fall sein.


    Denke damit will man doch eine grössere Abgrenzung von AG zu den M Performance Modellen schaffen.


    Wahrscheinlich wird der M340i zum Facelift auch etwas "mehr M" bekommen ;-)

    Wenn mehr M mehr PS sind, dann gerne…

    Meins: BMW M340i Touring (2021)

    Ihres: Toyota RAV4 2.0 AWD CVT (2019)

  • Wenn mehr M mehr PS sind, dann gerne…

    Das eher weniger, aber optisch, siehe wie o.G. den X3M40i, der hat jetzt ein Badge im Kühler, sowie die M Spiegel und noch einige anderen Kleinigkeiten, die ihn optisch besser als "M" darstellen :thumbup:


    Was interessant ist, das dort das Cerium komplett entfällt, ob wohl auch beim G20 LCI so sein wird ?=O

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 M340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Das eher weniger, aber optisch, siehe wie o.G. den X3M40i, der hat jetzt ein Badge im Kühler, sowie die M Spiegel und noch einige anderen Kleinigkeiten, die ihn optisch besser als "M" darstellen :thumbup:


    Was interessant ist, das dort das Cerium komplett entfällt, ob wohl auch beim G20 LCI so sein wird ?=O

    Gewisse haben Probleme mit dem Cerium. Wasserflecken und so.

    Bis jetzt kann ich nicht viel sagen. Das Wetter ist ja so bescheiden, seit ich meinen habe, dass ich ihn noch nicht häufig gewaschen habe.

    Meins: BMW M340i Touring (2021)

    Ihres: Toyota RAV4 2.0 AWD CVT (2019)

  • Gewisse haben Probleme mit dem Cerium. Wasserflecken und so.

    Bis jetzt kann ich nicht viel sagen. Das Wetter ist ja so bescheiden, seit ich meinen habe, dass ich ihn noch nicht häufig gewaschen habe.

    Diese Probelme habe ich in der Tat auch. Das Cerium is nach meinem Empfinden SEHR anfällig für Wasserflecken und Verunreinigungen durch Fliegen.

    Werde wohl auch die Spiegel, Grill und die Lufteinlässe gegen schwarze austauschen.

    Also wenn man auf das aktuelle X3/X4 Facelift schaut dann schliessen die M Performance Modelle aber jetzt (vorallem) optisch doch mehr zur M GmbH als zur AG auf. Ich denke das wird auch künftig bei den anderen Modellreien der Fall sein.


    Denke damit will man doch eine grössere Abgrenzung von AG zu den M Performance Modellen schaffen.


    Wahrscheinlich wird der M340i zum Facelift auch etwas "mehr M" bekommen ;-)

    Sehe ich auch so.

    Sieht man auch am neuen i4M50.

  • Cayman und Boxter das sind für mich halt fahrende Handtaschen und kein Porsche :D

    Einen Cayman 4.0 finde ich super. Hätte den fast gekauft, ist dann aber ein M340 geworden.


    Ich hatte einen 964, der gefällt mir immer noch.

    Der 911 ist mit dem "dicken Arsch" viel zu Breit geworden für den Alltag.

  • So, ich habe gerade meinen Dachgepäckträger von Braun bekommen. Die mitgelieferten Aufkleber werde ich allesamt flächendeckend auf meinem Auto verteilen. Oder braucht jemand hier noch ein paar Aufkleber? Ich spende sie gerne. 😊

    671434D5-B3B5-4642-81BE-735F7F50F161.jpeg

    BMW G21 330d Luxury Line, Dravitgrau, Bj. 06/2020, alles angekreuzt außer Schiebedach, AHK, Standheizung und M-Gedöns - DAB Tuner vergessen :cursing:

  • So, ich habe gerade meinen Dachgepäckträger von Braun bekommen. Die mitgelieferten Aufkleber werde ich allesamt flächendeckend auf meinem Auto verteilen. Oder braucht jemand hier noch ein paar Aufkleber? Ich spende sie gerne. 😊

    671434D5-B3B5-4642-81BE-735F7F50F161.jpeg

    Hast du nicht einen Kumpel mit einem 114i? Der kann die bestimmt gebrauchen

    BMW G20 330i M Sport - BMW F31 318d - Toyota Yaris 1.3

  • Du meinst wohl Baum. Aber hola die Waldfee, knausrig waren sie nicht. Es gibt tatsächlich viele die für sowas Geld ausgeben.

    Braun…😂 an die Farbe habe ich irgendwie gedacht als ich diese performaten Aufkleber gesehen habe. :m0008:

    BMW G21 330d Luxury Line, Dravitgrau, Bj. 06/2020, alles angekreuzt außer Schiebedach, AHK, Standheizung und M-Gedöns - DAB Tuner vergessen :cursing: