Lenkradauswahl

  • Hallo zusammen,


    ich stehe vor der Überlegung, ob ich doch anstatt des normalen Sport-Lederlenkrads eine Bestellung des M-bzw. Individual-Lenkrads in Erwägung ziehen sollte.


    Was für mich bisher gegen das M-Lenkrad sprach:


    - Klar, kostet nen Aufpreis ;-)

    - Auch klar: Es kommt mit nem M-Label, was aber nicht so wirklich passen mag zu meiner ansonsten bewusst in Richtung "sportlich-elegant" anstatt ausschließlich sportlich gehenden Ausstattung (werde entweder Advantage + Ledersitze + Chromelemente Reling und Fenster nehmen oder gleich Luxury). Und ich mag sichtbare Labels im Allgemeinen nicht sehr (egal, ob Modellbezeichnung außen oder M oder Luxury oder was weiß ich).

    - Schaltwippen: Werde die realistischerweise nie benutzen und finde sie daher eher störend - und diese gehören anscheinend elementar dazu...?


    Andererseits hat gefühlt fast jeder 3er dieses Lenkrad, so dass ich mich frage, ob es aus Gründen des Wiederverkaufswerts vielleicht doch Sinn machen könnte, gerade wenn es auch ohne Schaltwippen bestellbar wäre - wobei gerade diese wiederum für viele attraktiv sein könnten... Was meint ihr? Und was spräche eures Erachtens dafür, doch noch mal über das M-Lenkrad nachzudenken, gerade wenn ihr es schon mal mit dem normalen Sport-Lederlenkrad vergleichen konntet.


    Und wie schaut es mit dem Individual-Lenkrad aus? Sieht m.E. von allen im Konfigurator optisch am edelsten aus, hat aber auch den höchsten Aufpreis und scheint nicht sehr weit verbreitet zu sein. Gibt es aus eigener Erfahrung irgendwelche guten Gründe dafür, über dieses noch mal nachzudenken?


    Danke vielmals!

  • 3,2,1: Herr Riesling teilt seine Individuallenkrad-Erfahrungen.

    Wie kommst Du denn darauf? 😂

    Und wie schaut es mit dem Individual-Lenkrad aus? Sieht m.E. von allen im Konfigurator optisch am edelsten aus, hat aber auch den höchsten Aufpreis und scheint nicht sehr weit verbreitet zu sein. Gibt es aus eigener Erfahrung irgendwelche guten Gründe dafür, über dieses noch mal nachzudenken?

    Gut schaut es damit aus. Mir gefällt es, weil es edel aussieht. Ich mag das aktuelle Design vom M-Lenkrad nicht. Ich hatte es zuletzt bei meinem F20. Was mich daran sehr gestört hat war, dass es hinten im Bereich der vertikalen Speiche nicht gepolstert war. Es war pures Plastik. Bei Lenken bin ich immer mit meinem Trauring daran gekommen und es hat dann geschliffen. Keine Ahnung ob es immer noch so ist.


    Daraufhin habe ich bei meinem F31 bereits das Individual Sportlenkrad gewählt und war sehr zufrieden damit.

    Beim G21 bin ich von der Optik begeistert und das Lenkrad fühlt sich gut an. Es scheint mir jedoch ein wenig dünner zu sein als das M-Lenkrad. Da ich große Hände habe, hätte ich es gerne so dick wie das M-Lenkrad gehabt. Ich habe mich aber daran gewöhnt und würde das es immer wieder bestellen. Und da ich Metalloptik mag habe die Galvanikapplikationen gleich dazu genommen.

    30540CDE-7EF3-4603-AF85-D1CBE0BAB269.jpeg

    BMW G21 330d Luxury Line, Dravitgrau, Bj. 06/2020, alles angekreuzt außer Schiebedach, AHK, Standheizung und M-Gedöns - DAB Tuner vergessen :cursing:

  • Top, danke dafür, auch für das Mitschicken des Fotos!


    Sorry, dass ich es anscheinend verpasst hatte, aber sind Schaltwippen dann eigentlich auch immer beim Individuallenkrad dabei? Und schon mal haptisch mit dem normalen Sportlenkrad (nicht M) verglichen?

  • Ich dachte die Wippen hängen davon ab ob man "Sport-Automatic Getriebe Steptronic" oder "Automatic Getriebe mit Schaltwippen" abhängig der Motorisierung wählt.

    330i xDrive Touring

    MHD Black, BimmerLink, BimmerCode und auch tools dessen Namen hier nicht genannt werden dürfen vorhanden in Berlin.

  • Top, danke dafür, auch für das Mitschicken des Fotos!


    Sorry, dass ich es anscheinend verpasst hatte, aber sind Schaltwippen dann eigentlich auch immer beim Individuallenkrad dabei? Und schon mal haptisch mit dem normalen Sportlenkrad (nicht M) verglichen?

    Ich habe die Sportautomatik gewählt, weil mir die Schaltwippen so gut gefallen. Nicht dass ich sie brauchen würde aber ich finde sie sehen in Verbindung mit dem Individual Lenkrad super aus. Wenn Du die Sportautomatik nicht wählst, bekommst Du keine Schaltwippen. Früher konnte man die Schaltwippen gegen Aufpreis noch ohne Sportautomatik wählen, das geht aber glaube ich inzwischen nicht mehr. Das normale Sportlenkrad hatte ich noch nicht in der Hand. Es sieht ist optisch auch nicht wirklich der Brüller. Deshalb ist vermutlich auch das M-Lenkrad so weit verbreitet. Zumal es es ja auch noch etwas weniger Aufpreis kostet. Ich finde zur Luxury Line passt das Individual Lenkrad ganz gut.

    BMW G21 330d Luxury Line, Dravitgrau, Bj. 06/2020, alles angekreuzt außer Schiebedach, AHK, Standheizung und M-Gedöns - DAB Tuner vergessen :cursing:

  • Ich stand auch vor der Frage.

    Habe es mir angesehen und verglichen.


    Mir gefällt das Sportlenkrad im G2x nicht, da die silberne Spange nicht zum Umfeld passt.
    Die Optik vom normalen Lenkrad und auch vom Individual mit dem V passt vom Design her besser zum Center Stack. Das ist aber sehr individueller Geschmack.


    Die Schaltwippen sind vom Getriebe abhängig und haben nichts mit dem Lenkrad zu tun, da die Wippen immer hinten angebracht werden können.
    Nutzen tut man die Wippen eher selten, weil die ZF Automatik in 99% der Fälle den passenden Gang zur Hand hat, wenn man ihm das lernt, wie man schalten will.


    Von der Wertigkeit sind die beiden (Ausnahme Individual) vergleichbar.
    Der Wiederverkaufswert wird davon nicht wirklich beeinflusst. Solange die Funktionen da sind.

  • OK, vielen Dank für alle Antworten soweit.


    Was ich gerade erst sehe: Wenn die Preisliste stimmt und der Konfigurator somit unrecht hat, ist das Individual-Lenkrad sowieso nur mit Luxury Line und Sport Line erhältlich - ergo nicht mit Advantage? Allerdings wird es bei mir wohl auf Letzteres hinauslaufen, da es bei der Luxury Line ein paar Sachen gibt (ambientes Licht, Sensatec-Instrumententafel, LED-Scheinwerfer), für die ich nicht mehrere hundert Euro extra ausgeben mag. Es sei denn, ich kann dem Konfigurator eher trauen als der Preisliste...?


    Insofern hat sich die Frage Individual oder nicht wohl erledigt und ich werde dann wohl bei meiner ursprünglichen Entscheidung für ein normales Lenkrad bleiben.

  • Ambientes Licht solltest du dir aber schon überlegen in meinen Augen.
    Das gehört eigentlich schon ins Auto. 😅

    Richtig. Ich hab allerdings noch nie einen G2x ohne Ambientes Licht gesehen, wie das wohl aussieht!? =O

  • Richtig. Ich hab allerdings noch nie einen G2x ohne Ambientes Licht gesehen, wie das wohl aussieht!? =O

    Tagsüber fällt es nicht so auf.
    Sonst fehlt halt in den Blenden der Lichtleiter, das sieht man im Dunkeln dann auch nicht mehr.


    Wenn man es vorher nicht gewöhnt war, dann kommt es einem wohl nicht als fehlend vor.

  • Daraufhin habe ich bei meinem F31 bereits das Individual Sportlenkrad gewählt und war sehr zufrieden damit.

    Ist halt auch die Frage ob man den 6-eckigen Pralltopf von Individuallenkrad mag.

    Das Emblem finde ich nicht so groß das störend wirkt.

    Ist aber natürlich alles Geschmackssache.

    2021-04-09d.JPG

    Bimmer Historie: 320i (E36/3B), 530i AC Schnitzer (E39), 320D (E90), 320D Luxury Line (F30)
    Aktuell: 320D xdrive Sport Line (G20
    )
    Unser (fast) Oldtimer: MX-5 (NA) 😎