Abblendbarer Spiegel rechts nachrüsten?

  • Das ist schlichtweg falsch. Die meisten Unfälle finden mit Pkws statt (86%): link, 2/3 davon bei Rechts-Abbiegemanoeuvern. Statistisch gesehen ist das « nicht-Dimmen » rechts somit sinnvoll, auch wenn es vielen nicht passt.

    Ich fahre viel mit dem Rad und schaue immer das ich möglichst abseits der Strasse fahre. Als Radler sollte man unbedingt auf die anderen Verkehrsteilnehmer achten wenn man seine Gesundheit behalten will.


    Leider gibts viele Radler denen ihr Recht wichtiger ist als ihre Gesundheit=O


    Wer nicht in die Spiegel schaut, dem hilft auch ein abgeblendeter Spiegel nicht

  • Das ist schlichtweg falsch. Die meisten Unfälle finden mit Pkws statt (86%): link, 2/3 davon bei Rechts-Abbiegemanoeuvern. Statistisch gesehen ist das « nicht-Dimmen » rechts somit sinnvoll, auch wenn es vielen nicht passt.

    Dann habe ich mich wohl geirrt. Wo genau steht wieviel Prozent der Unfälle wegen einem defekten oder abgedimmten Aussenspiegel verursacht wurden? Ich konnte die Info auf die Schnelle im Bericht nicht finden.

  • Sephiroth: Eine, wenn nicht die, Hauptursache für Unfalle ist das falsche Abbiegen (link),

    ich bezweifele dass die Gründe dafür weiter erforscht wurden und versuch nur eine Erklärung bzgl. Plausibilität der Radfahrertheorie zu finden. Wir haben zumindest « gelernt », dass a) Autofahrer die Hauptgegner sind, b) rechts abbiegen gefährlicher als links abbiegen ist und c) Massnahmen getroffen werden sollten um die Hauptufallursache zu bekämpfen. Ob diese hauptsächlich durch abblendbare Spiegel verursacht werden? Bestimmt nicht, ich kann mir allerdings vorstellen, dass verschiedene Hersteller beschlossen haben die Funktion zu streichen weil sie darin einen Beitrag zu Sicherheit sehen. Ob dies sinnvoll ist, sollen Optiker, Unfallforscher und andere Wissenschaftler herausfinden. Wenn man sucht, findet man allerdings durchaus Leute die sich von eben diesen Spiegeln in ihrer Sicht beeinträchtigt werden, besonders bei Nacht.


    Kennz weis: genau deiner Meinung, das habe ich auch vorher so geschrieben. Als Radfahrer agiere ich genauso (inkl. Lupine Beleuchtung 8)). Ich poche da auch sicherlich nicht auf mein Recht, was hab ich denn davon wenn ich nachher im Graben liege... Den Kürzeren zieh ich auch gegen einen Tata Nano.



  • Deswegen findet man mich auf dem Downhiller überwiegend da, wo Wild meinen Weg kreuzen kann. Lebe sehr ländlich und kenne diese Rechtsabbiegesituation nicht, dafür aber Radler auf der Bundesstraße, weil die einzige Verbindung zwischen zwei Dörfern. Da hätte ich mir in der Nacht schon öfter gewünscht, dass im Live Cockpit eine Warnung auftaucht ähnlich dem Stopp Schild oder einer roten Ampel.