Mobile Wallbox

  • Da ich noch einen E-Smart fahre, habe ich zu Hause und auch an meiner Arbeitsstätte mir eine Starkstromsteckdose legen lassen.
    Beim Smart kann ich dreiphasig mit 22kw in 50 Min volladen,beim BMW 330e geht es dort nur einphasig mit bis zu 11kw.


    Normale Steckdose: Ladeverluste, lange Ladezeit


    Vorteil der mobilen Ladestation durch Adapter kann ich überall geladen werden.



    z.B.: Juice Booster https://www.juice-technology.com/juice-booster


    go e Charger


    NRGkick Mobile

  • Seit wann kann der 330e mit 11kW geladen werden? Das wäre ja genial. Laut Infos die ich habe, kann er maximal mit 3,6kW geladen werden und das nur einphasig.


    Ich hab bei mir den Flexible Fast Charger. Dieser kann individuell mit einem Adapter erweitert werden, welcher bis zu 22kW an einer Starkstromdose laden kann.


    Flexible Fast Charger

  • Seit wann kann der 330e mit 11kW geladen werden? Das wäre ja genial. Laut Infos die ich habe, kann er maximal mit 3,6kW geladen werden und das nur einphasig.

    Siehe hier von BMW:


    Plug-in-Hybrid BMWs wie z.B. der 330e, 530e, X1 25e oder der X5 45e können mit maximal 3,7 kW geladen werden. Vollelektrische BMWs wie i3, iX3 oder i4 können je nach Ladesäule deutlich schneller mit 11 bis 210 kW geladen werden.


    Du kannst den 3er auch an höhere Leistung wie 11 oder 22 kW anschließen, da er damit kompatibel ist, bringt aber nichts, denn er lädt auch da dann mit max. 3,7 kW und lädt genauso lange

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    Bis 08/2023 G20 (M)340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M

    Ab 08/2023 G80 M3 Comp. X-drive, Carbonschwarz, 826M


    Cayenne GTS E3 (10/21), Dolomitensilbermetallic, PCCB

    E3 Cayenne GTS ein wenig gewagter darf es sein


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

    Einmal editiert, zuletzt von CJ#22 ()

  • Siehe hier von BMW:


    Plug-in-Hybrid BMWs wie z.B. der 330e, 530e, X1 25e oder der X5 45e können mit maximal 3,7 kW geladen werden. Vollelektrische BMWs wie i3, iX3 oder i4 können je nach Ladesäule deutlich schneller mit 11 bis 210 kW geladen werden.

    Ja also wie ich geschrieben habe. Der 330e kann nur maximal mit 3,7kW geladen werden.

  • Genau, ich denke das der TE ihn einfach an die höhere Leistung angeschlossen hat und da es ja lädt, dachte er sicher das es dann auch mit 11 kW lädt, was ja aber nicht der Fall ist..

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    Bis 08/2023 G20 (M)340i, Bj 10/2020, Saphirschwarz, 792M

    Ab 08/2023 G80 M3 Comp. X-drive, Carbonschwarz, 826M


    Cayenne GTS E3 (10/21), Dolomitensilbermetallic, PCCB

    E3 Cayenne GTS ein wenig gewagter darf es sein


    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus