Mängel und Serienfehler - Was gefällt Euch nicht ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann melde ich mich leider auch mal zu Wort - aber erstmal mein Beileid allen Betroffenen :D


      Bei mir sind es sehr nervige Geräusche im Innenraum - hinten + oben/hinten.
      Es quietscht bei kleinen regelmäßigen Unebenheiten und es klackert/klappert wie verrückt. Wenn das SD geöffnet ist, verschwindet das Klackern.
      War jetzt schon das zweite Mal beim :) und diesmal wurde ich mit einem Leihwagen nach Hause geschickt.
      Mal sehen was dabei rumkommt.

      Gruß
      Fabian

    • Hab gerade eine aktuelle 5er Limo als Ersatzwagen bekommen. :thumbup:
      Schönes großes Auto :thumbsup:

      in der NL HH jetzt diesen 4. Versuch der Reparatur als Grundlage zur Wandlung über den Fuhrpark genannt.
      Das ist jetzt der letzte Versuch.
      Dann wird das Auto zurück gegeben.
      Wir sind ein Großkonzern mit eigenem zentralem Fuhrparkmanagement in D.
      Da sollte schon was gehen ^^

      E30 320i / E34 525iA / E39 523iA / F31 318dA / G20 318dA

    • Habe noch einen Serienfehler den ich ergänzen möchte.
      Fahre häufig mit abgeschaltetem Mitteldisplay.
      Wenn sich PDC aktiviert geht der Bildschirm mit der PDC-Grafik an, was ja auch völlig okay ist.

      Nur bleibt er nach selbständigem oder auch manuellem Abschalten des PDC an (mit der Startansicht) und tut so, als wisse er nichts von seiner gewünschten Inaktivität.
      Natürlich kein dramatischer Fehler, trotzdem unnötig :) .

      #savethemanuals

    • Am 19.09. habe ich dem BMW Kundenservice meine Connected Drive Probleme geschildert

      Spoiler anzeigen

      frodo schrieb:

      Seit einer Woche ist Connect Drive mal wieder ausgefallen. Die Funktionen im Auto gehen noch alle nur alles was mit dem Portal oder der App machbar wären geht nicht mehr.
      Ausgefallen ist es direkt nach der Korrektur des Reifendrucks, das läßt sich noch sehr schön sehen weil mein Auto noch immer in der Tankstelle verortet ist.

      Mein Fahrzeug hat OS7 mit so ziemlich allen Assistenzsystemen.

      Selbst versuche wie Datendienste deaktivieren und wieder aktivieren, beenden der App und neu Anmeldung haben keine Änderung bewirkt.

      Auch der erste Rat (Datendienste aktualisieren) durch den BMW Kundenservice hatte nichts gebracht, zudem ich das Menü nicht gefunden habe.

      Bei heutigen Anruf nun aus dem Auto habe ich es mir nocheinmal erklären lassen und das Menü nun doch noch entdeckt (Hauptmenü -> APP -> Optionen auswählen am iDrive wählen and dann Dienste und Daten aktualisieren auswählen). Leut der heutigen Kundenberaterin währen meine Daten bei ihr aber als aktualisiert gekennzeichnet weshalb ich es nicht mehr durch führen müsste.

      Nun wurde es an die BMW IT weitergegeben. Die Antwort oder Behebung könnte nun noch eine weitere Woche in Anspruch nehmen.

      Durchgeführt habe ich die Aktualisierung dennoch und bekam nach kurzer Zeit die Meldung das alles aktualisiert ist. Laut dem ersten Kundenberater kann die Aktualisierung 10 - 15 Minuten dauern, nur für den Fall das es jemand von euch probieren möchte / muß. Gleichzeitiges telefonieren zur Kundenbetreung über die eingebaute SIM Karte ist dann nicht möglich bzw. könnte abbrechen.

      Nach "nur" 10 Wochen und 3 maligem nachfragen habe ich heute eine Antwort vom BMW Kundenservice erhalten:

      BMW Kundenservice schrieb:

      ...
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Für die entstandene Zeitverzögerung bitten wir um Entschuldigung.

      Ihr Anliegen zu den ausgefallenen ConnectedDrive Diensten haben wir sorgfältig geprüft und eine Lösung für Sie gefunden. Drücken Sie für ca. 30 Sekunden bei laufendem Motor den Lautstärkeregler bis das Display schwarz wird. Aktualisieren Sie die Dienste nach dem Neustart.

      Wenn nach dem Neustart der Fehler weiterhin bestehen sollte, bitten wir Sie einen Servicetermin bei Ihrem BMW Service Partner oder Ihrer BMW Niederlassung zu vereinbaren.

      ...
      Das hier angeführte habe ich glücklicherweise dank des Forums bereits vor ein paar Wochen, allerdings ohne laufendem Motor, durchgeführt.
      Das meiste funktioniert seit dem, leider ist "Remote 3D View" nach wie vor nicht möglich. Eine Wiederholung mit laufendem Motor hat hier leider auch nichts gebracht, also werde ich nun bei meinem :) vorsprechen.
    • Wenn ich dafür kein Geld bezahlt hätte, könnte ich das akzeptieren bei einer Option die letztlich einige hundert Euro gekostet hat kann ich das nicht akzeptieren.

      Die meisten hier im Forum haben das Auto geleased und bekommen vermutlich nächstes Jahr oder spätestens in zwei Jahren ihr nächstes Auto. Ich habe mir das Auto zusammen gespart und möchte es noch länger fahren. Um so ärgerlicher finde ich es das die Connected Drive Funktionen, welche zum Teil nur bis 2022 für mich dabei sind, nun schon Monate fehlerbehaftet sind.

      Unabhängig davon ist dies eine Gelegenheit um mal wieder den neusten Softwarestand zu bekommen. Weshalb ich mit dem Service Termin noch warten werde bis das November Release drausen ist. OTA Updates werden ja nur Gerüchteweise ausgeliefert.
      Mal ganz davon abgesehen, das die tollen Möglichkeiten die Online zur Verfügung gestellt werden sollen wohl auch erst kommen wenn mein Auto ausser Betrieb genommen wird.