Spurtreue!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spurtreue!?

      Moin,

      ich bin heute mal etwas Autobahn gefahren mit mehreren Geschwindigkeiten und ich fand die Spurtreue sagen wir mal ungewöhnlich.

      Entweder die Reifen sind anfällig für Spurrillen oder ist er eventuell Wind anfällig?

      Ich kann es noch nicht genau einordnen, aber fiel auf..

    • hmm kann ich so leider nicht bestätigen. Finde meiner bleibt sehr sauber in der Spur. Habe schon oft mal Lenkrad leicht losgelassen um zu schauen wie lange es auf gerader Spur sauber fährt. Alles perfekt. Auch mit Spurrillen kein Problem. Luftdruck bei deinem i.O.?

    • Balje schrieb:

      ich fand die Spurtreue sagen wir mal ungewöhnlich
      Gleiches geht mir genauso. Auf der Landstraße ist alles perfekt und bei höheren Geschwindigkeiten auch kein Problem. Aber im Bereich 110-160 km/h muss ich sehr häufig korrigieren. Vielleicht liegt es aber auch an der Aktivlenkung. Hatte ich bisher noch nie und daher lenke ich vielleicht noch "falsch".
      Ich bin nach wie vor noch nicht so 100%ig von der Aktivlenkung überzeugt.
    • Ich kann dies mit dem Geradeauslauf voll nachvollziehen. Dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit an der variablen Sportlenkung liegen. Diese führt gerade bei hohen Geschwindigkeiten und kleinen Korrekturen (Windböe o.ä.) unheimlich schnell zu einer Überkorrektur. Dies ist allerdings Gewöhnungssache. Ich hatte die Sportlenkung 6 Jahre lang in zwei verschiedenen BMW, bin sie dann 3 Monate nicht mehr gefahren und fand sie bei der Probefahrt im G20 nur noch übernervös. War für mich einer der Hauptgründe auf das M-Paket zu verzichten.

      Aber wie gesagt, man gewöhnt sich daran und kann dann durchaus auch problemlos geradeaus fahren.

    • Ich gehe mal davon aus, dass es entscheidend von den montierten Reifen und der Felgengröße abhängt.

      Ich finde es angesichts der Mischbereifung in Ordnung. Vorne 225 und hinten 255 auf 19" Felge. Das der Wagen nicht so eine Spurtreue hat wie mein Fahrzeug vorher mit 225er auf 18" Felge war mir klar. Im Winter hatte ich auf dem Audi 205er auf 16" da war die Spurtreue noch besser.

      Ich bin aber auch schon SUVs gefahren mit >300er Breite, da musste ich schon gut gegenlenken auf der Autobahn.

      Auf optimalen Straßen (die wir ja leider nicht haben) sähe das sicherlich aber auch nochmal anders aus.

    • Scindero schrieb:

      Ich gehe mal davon aus, dass es entscheidend von den montierten Reifen und der Felgengröße abhängt.

      Ich finde es angesichts der Mischbereifung in Ordnung. Vorne 225 und hinten 255 auf 19" Felge. Das der Wagen nicht so eine Spurtreue hat wie mein Fahrzeug vorher mit 225er auf 18" Felge war mir klar. Im Winter hatte ich auf dem Audi 205er auf 16" da war die Spurtreue noch besser.

      Ich bin aber auch schon SUVs gefahren mit >300er Breite, da musste ich schon gut gegenlenken auf der Autobahn.

      Auf optimalen Straßen (die wir ja leider nicht haben) sähe das sicherlich aber auch nochmal anders aus.

      Sehe ich genauso. Merke ich bei meinem F31 auch immer wieder, wenn ich von den 16" WR Non-runflat auf die 18" Mischbereifung mit Runflat wechsle. Unterschied wie Tag und Nacht und anfangs muss man echt aufpassen. Gewöhnt man sicher aber schnell dran.

      Grüße Sven
      :m0007:

    • meine hat die M- Mischbereifung, habe keine Probleme, fährt wie auf Schienen.
      Auf der Autobahn, rechte Seite sind natürlich die LKW- Fahrspuren ein Thema aber das hat dann nichts mit dem Fahrwerk zu tun.

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • Ja ich meinte die spur-assi.. sry.. ich habe meine auf pirelli p Zero bekommen u habe ja noch eine Corvette die auf vorn 18er u hinten 19er unterwegs ist u auch deutlich ruhiger unterwegs ist.. naja mal weiter beobachten u sonst viell mal die Spureinstellungen genauer ansehen.. wobei mir auch auffiel, dass es verstärkt auftrat als ich an lkws vorbei gefahren bin. Dies bestätigt, dass es ein techn Eingriff ist.