Sammelbeschwerde bezüglich der Kastration des Sounddesigns

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sammelbeschwerde bezüglich der Kastration des Sounddesigns

      KeYa schrieb:

      ich hatte leider nicht viel zeit und habe daher mal ein entwurf auf die schnelle verfasst. ich würde euch bitten das einmal zu uberfliegen und sehr gerne zu ergänzen wenn ihr das möchtet. gerne nehme ich auch teile heraus. ich schreibe ja nicht als einzelperson und möchte nicht meine persönliche note allen aufdrücken. also lasst ruhig euren gedanken freien lauf... korrigiert, ergänzt... ich ändere dann bei der nächsten Gelegenheit alles ab. vielleicht macht es sinn das nachbarforum einzubeziehen und die teilnehmerzahl damit zu erweitern.

      ich dachte wenn das alles mal rund ist, einen thread zu erstellen, den text einzufügen und das ganze schriftlich mit link an bmw zu senden. da kann dann auch jeder sachlich nochmal was hinzufügen. so könnte man das schreiben auch kurz halten.

      natürlich packe ich noch den satz an das ende, dass dieses schreiben ein anstoß der community ist und nicht der forenbetreiber, damit es da keine missverständnisse gibt.
      hallo zusammen, da nicht jeder den thread verfolgt aus dem dieses zitat stammt... es ihn aber vielleicht auch betrifft... wollte ich auf diese weise kurz darauf hinweisen und euch einladen mitzumachen. es geht um einen offenen brief an bmw bezgl. des software updates welcher den klang so massiv kastriert hat.
      M340i Blubbern, Knallen, Sound
      Dateien

      M340i G20

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KeYa ()

    • Gute Idee, ich schaue morgen im Detail drüber. Adressiere den Brief aber bitte direkt an den Vorstand bzw. den Vorsitzenden Oliver Zipse und den Chef der M GmbH, Markus Flasch. Viele Unternehmen haben eine Regelung, dass Vorstandsbeschwerden "ernster" genommen werden und ausführlicher beantwortet werden.

      Der M340i ist für mich das Pendant zum C43 AMG, also ein kleiner M. Allerdings steht für mich das M hier nicht für den stärksten Buchstaben der Welt, sondern den leisesten Buchstaben in der Welt der "Performance" Fahrzeuge.

      Das führt bei mir dazu, dass ich kein Fahrzeug mehr ohne Probefahrt bestelle, denn selbst mit 07/19 ist der Sound für mich nicht zufriedenstellend.

      Sebos M340i in Saphirschwarz Metallic

      Auslieferung 10/2019
      Softwarestand bei Auslieferung 07/2019
      Aktueller Softwarestand 03/2020.31
      Sound ist unbefriedigend :thumbdown:
      DTC an/aus macht keinen Unterschied
    • Ich würde noch das Thema "Produktmaßnahme" aufgreifen, wie es @BMW_Switzerland hier von BMW Schweiz geschrieben bekommen hat.

      BMW Schweiz schrieb:

      Sehr geehrter Herr XXX

      Vielen Dank für Ihre Geduld. Gerne haben wir Ihr Anliegen in der Zwischenzeit mit unserer Fachabteilung sowie den Spezialisten in München geprüft.
      In der Tat ist mittels dem Software-Update eine Produktmassnahme eingeflossen, welche sich auf den Sound des Nachschalldämpfers Ihres BMW M340i auswirkt. Leider haben wir bis heute keine Rückmeldung erhalten, mit welcher Begründung die Massnahme ausgerollt wurde. Solche Massnahmen werden in der Regel als Bauteileschutz-Gründen oder aufgrund von Kundenbeanstandungen durchgeführt.

      Wir bedauern, dass wir Ihnen jedoch keine Lösung anbieten können, die Ihren BMW M340i xDrive wieder in den Ursprungszustand zurückführt.

      Auch wenn wir heute nicht Ihrem Wunsch entsprechen können, hoffen wir, dass Sie Ihr BMW M340i in Zukunft wieder von seinen positiven Produkteigenschaften überzeugen kann.
      Die vermuteten Gründe sind hanebüchen. Bauteileschutz oder Kundenbeanstandungen? ?( Klingt wie an den Haaren herbeigezogen.

      Das M habe ich bisher immer mit Emotional in Verbindung gebracht. Das war der Grund, weshalb ich den M340i ohne Probefahrt bestellt habe. Wäre ein Fahrzeug zur Probefahrt verfügbar gewesen, wäre es kein M340i geworden, vllt. sogar kein BMW.

      Den ohnehin kastrierten Sound dann per Software Update nochmals zu kastrieren und ihn so emotionslos wie einen Sack Kartoffeln zu designen, ist an Frechheit kaum zu überbieten.

      Der Vergleich hinkt zwar etwas, aber als Apple damals die iPhone Bremse eingeführt hat, wurde das nach massivem öffentlichem Druck zurückgezogen und das ganze hat Apple mehr als 500 Millionen Dollar nur in den USA gekostet.

      Wie in einem anderen Thread von mir bereits geschrieben, hätte BMW das Problem elegant lösen können, indem sie eine M Performance Anlage als Option angeboten hätten. Von mir aus für über 1.000 €, das wäre das erste Kreuz was ich gesetzt hätte.
      Sebos M340i in Saphirschwarz Metallic

      Auslieferung 10/2019
      Softwarestand bei Auslieferung 07/2019
      Aktueller Softwarestand 03/2020.31
      Sound ist unbefriedigend :thumbdown:
      DTC an/aus macht keinen Unterschied
    • besten dank und check. das wollte ich mir noch raus suchen, hat sich somit erledigt :thumbsup:

      das ist absolut korrekt was du sagst. es ist einfach eine zumutung das sowas gemacht wird... hinterücks... und keiner im nachgang was sagen kann... selbst die in münchen nicht?! naja! ich finde den m340 unglaublich gelungen aber jeden tag fährt diese schlechtwetter wolke mit wenn ich den sound höre... bzw. nicht höre. es dämpft unheimlich den spass und ärgert mich, weil es das einzige ist das den wagen davon abhält perfekt für mich zu sein.

      ich hätte auch damit leben können einen aufpreis für eine performance anlage zu bezahlen. man hätte wenigstens eine wahl gehabt und beide parteien bedient. andere marken können und machen das auch! mir ist das einfach sehr suspekt. bin unglaublich gespannt was für eine Rückmeldung uns da erreichen wird.

      M340i G20

    • Möchte jetzt wirklich keinem zu nahe tretten aber ist das jetzt echt euer Ernst ?
      Klar war das Brabbeln eine nette Angelegenheit, ehrlich gesagt ist mir gar nicht aufgefallen, dass dies eines Tages weg war. Natürlich ist es euer Recht und absolut in Ordnung dies bei BMW anzusprechen aber als Sammelbeschwerde im Namen der G20-Community ist aus meiner Sicht absolut zu viel des Guten und über das Ziel geschossen. Ich bin mir sicher, dass außer mir es noch weitere Forums-Mitglieder gibt, denen es relativ ist ob da was blubbert oder nicht.

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • Matthias schrieb:

      Möchte jetzt wirklich keinem zu nahe tretten aber ist das jetzt echt euer Ernst ?
      Klar war das Brabbeln eine nette Angelegenheit, ehrlich gesagt ist mir gar nicht aufgefallen, dass dies eines Tages weg war. Natürlich ist es euer Recht und absolut in Ordnung dies bei BMW anzusprechen aber als Sammelbeschwerde im Namen der G20-Community ist aus meiner Sicht absolut zu viel des Guten und über das Ziel geschossen. Ich bin mir sicher, dass außer mir es noch weitere Forums-Mitglieder gibt, denen es relativ ist ob da was blubbert oder nicht.
      Ich glaube Du bist dann aber im Kreis der 40i/30i-Fahrer eher die Minderheit.
      Equilibrium @ G20-M340i

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Equilibrium ()

    • @Matthias und co

      wenn du richtig liest bezieht sich das geschriebene auf den Teil der Community die einen der betroffenen Fahrzeugmodelle besitzen. Wenn dich das so sehr stört, ist das kein Problem noch weiter zu relativieren. An dieser Stelle möchte ich auch dir nicht zu nahe treten, ganz besonders dir nicht @vomdth aber du kannst dich gerne im stillen ammüsieren, denn du bist als Dieselfahrer sowieso ganz außen vor. Für dich mögen das lustige non sense Probleme sein... aber viele andere hier haben so wie ich eine Stange Geld für etwas ausgegeben und wurden am Ende klammheimlich eines für die Käufer wichtigen Elements beraubt. Der M340 Kunde ist nunmal nicht der 0815 Fahrer! Es ist "spezielleres" Auto und die Käufer haben ganz andere Erwartungen an so ein Gefährt. Daher finde ich dein Auftreten recht egoistisch.

      Aber mehr Beachtung will ich deiner Einstellung an dieser Stelle auch nicht widmen... denn ich hab das ganze hier zusammen mit anderen für andere initiiert. In diesem Sinne, viel Spaß beim ammüsieren, aber bitte leise ;)

      M340i G20

    • Matthias schrieb:

      Möchte jetzt wirklich keinem zu nahe tretten aber ist das jetzt echt euer Ernst ?
      Klar war das Brabbeln eine nette Angelegenheit, ehrlich gesagt ist mir gar nicht aufgefallen, dass dies eines Tages weg war. Natürlich ist es euer Recht und absolut in Ordnung dies bei BMW anzusprechen aber als Sammelbeschwerde im Namen der G20-Community ist aus meiner Sicht absolut zu viel des Guten und über das Ziel geschossen. Ich bin mir sicher, dass außer mir es noch weitere Forums-Mitglieder gibt, denen es relativ ist ob da was blubbert oder nicht.
      Du bist scheinbar kein Enthusiast und das ist doch auch ok. Deshalb die Aktion hier schlecht zu reden, muss aber nicht sein. Freu dich doch einfach, dass dein Auto dich zufrieden stellt und du kein Kreuz bei der M Performance Anlage gemacht und somit Geld gespart hättest, wenn es diese denn zu bestellen gegeben hätte.

      Ob du nun, wie @Equilibrium schreibt, zur Minderheit gehörst oder die Enthusiasten die Minderheit bilden ist zweitrangig. Auch die Minderheit hat ein Recht sich gehör zu verschaffen und seine Meinung kundzutun. Dir ist es scheinbar egal, dass BMW Eigenschaften am Fahrzeug nachträglich verändert. Ich hoffe für dich, dass BMW in Zukunft keine Eigenschaft verändert, die wichtig für dich ist.

      @KeYa Solche substanzlosen Beiträge wie die von @vomdth sollten einfach ignoriert werden, sonst geht das eigentliche Thema hier unter und wir verlieren uns in sinnlosen Diskussionen mit welchen, die gar nicht betroffen sind.
      Sebos M340i in Saphirschwarz Metallic

      Auslieferung 10/2019
      Softwarestand bei Auslieferung 07/2019
      Aktueller Softwarestand 03/2020.31
      Sound ist unbefriedigend :thumbdown:
      DTC an/aus macht keinen Unterschied
    • Equilibrium schrieb:

      Ich glaube Du bist dann aber im Kreis der 40i/30i-Fahrer eher die Minderhgeit.
      Kann sein :D


      KeYa schrieb:

      @Matthias und co

      wenn du richtig liest bezieht sich das geschriebene auf den Teil der Community die einen der betroffenen Fahrzeugmodelle besitzen. Wenn dich das so sehr stört, ist das kein Problem noch weiter zu relativieren. ...
      Finde halt persönlich die Bezeichnung Sammelbeschwerde nicht ideal, hat etwas von Sammelklage. Aber Jungs, ihr seid alt genug, macht wie ihr das wollt. BMW wird seine Gründe haben, warum das ausprogrammiert wurde. Jedoch bin ich auf die Antwort aus München gespannt.
      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • @Matthias
      Den Begriff der Sammelbeschwerde habe ich ganz bewusst so gewählt... damit deutlich wird, das es um keinen einzelnen geht und der Sache die Aufmerksamkeit gewidmet wird, die sie auch verdient. Du sagst es ja selber, dass du gespannt bist was die sagen werden. Das sind wir alle. Es ist unterm Strich auch eine ernstgemeinte Beschwerde. Zu sagen, dass die M340i oder 30i Fahrer das suboptimal oder schlecht gelöst finden verdeutlicht das Anliegen nicht genug. Wir beschweren uns gesammelt als größere Gruppe. Ein tolles Instrument der Demokratie wie ich finde.

      M340i G20

    • rolk996 schrieb:

      würde ich in meinem 330xD auch gerne haben aber als ECHTSOUND habe ich da leider falsche engine ☺ naja aber dennoch ist der Diesel Geilo!!

      VG
      Beim Diesel gibt es als Konzept auch nichts zu meckern. Da werden die Erwartungen auch ziemlich gut erfüllt. Der M340i oder 30i ist auch kein schlechtes Auto. Es geht besonders beim M340i um etwas ganz elementares. Ein 320i Fahrer mit Sportline Ausstattung ist mit seinem Konzept glücklich... der Performance Kunde... oder sehr viele dieser Kunden berechtigterweise nicht

      M340i G20

    • Wieso sprichst du im Namen der G20-Community? @KeYa
      Das ist nun wirklich ein Problem, welches ausschließlich die M340i-Fahrer betrifft - und selbst da stört es die Wenigsten. Der M340i ist hier im Forum zwar gut vertreten, ist aber dennoch eher eine "Randmotorisierung".

      Sprich also im Namen von Betroffenen und nicht allgemein - das steigert die Wahrscheinlichkeit enorm überhaupt ernst genommen zu werden!