Bremsen max. 20.000km

  • Hallöchen,


    das nächste G20-Problem bahnt sich an. Aktuell 16.000 gelaufen, Bremse hinten fällig in 1.000km.


    Feedback des Freundlichen: Problem bekannt, BMW weiß nicht warum. Vermutung aktuell: ACC greift zu oft ins Bremssystem ein und ACC bremst nur mit der Hinterachse. Bis 20.000km gehen die Kosten wohl auf Kulanz. Solltet ihr also mal checken, je nachdem wie viel ihr gefahren habt.


    Quarkii

  • TOP :thumbsup:
    Vielen Dank für die Info, ist bares Geld wert.


    20.000 km ist ja ein Witz, hab jetzt ca.8.000 km drauf, bin wenig mit der ACC gefahren, bin mal gespannt

    Gruß Matthias
    _________________________________________________

    Bisherige BMW
    BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
    BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
    Aktuelle BMW
    BMW G20 330i /// M-Sport (04-2019)

    BMW E88 118i Cabrio (04-2009)

    Zukünftig

    BMW - was sonst





  • Hi,


    Ist das, was ic schon in meinem ersten Overwiew zu meinem 340er geschrieben habe. Das Problem liegt meines erachtens nach definitiv am Assistenten. Die Fahrweise ist in höchstem Maße digital. Dadurch frisst es definitiv die Beläge. Ich denke mal, da müssen andere Verzögerungswerte einprogrammiert werden im Rahmen eines Updates

    Meine Historie in 25 rollenden Jahren
    Alpine A310 V6 turbo E32-750i E38-750i E32-750il E65-745i E66-760li
    aktuell
    M340ix
    M550ix ID7-530PS

  • Bei mir war bei 12.700km Schluss. Komplette Bremsanlage bis auf Scheiben getauscht und die Defekte an BMW zur Analyse gesendet worden. Der Freundliche meinte, das wird wieder passieren. Noch keine Lösung in Sicht.

  • super, liege bei 21000 ca, also bleibe ich auf den Kosten demnächst sitzen... Aber gut zu wissen woran es liegt, nutze seit paar Wochen kaum noch den ACC, vll verzögere ich hiermit den Verbrauch der Beläge. Aber normal darf es doch nicht sein! Gibt diesen Assistenten nicht seit kurzem erst?

  • Ich sag mal jain. Den DAP in der aktuellen Form gibt es erst mit Einführung neuer x5 und eben unser 3er. Beim 8er ist er auch so an Bord... Davor hatte das "Kind" einen leicht anderen Namen und vermtl. auch ne andere Softwareroutine. Keine Ahnung wie ea aktuell beim x5 aussieht.

    Meine Historie in 25 rollenden Jahren
    Alpine A310 V6 turbo E32-750i E38-750i E32-750il E65-745i E66-760li
    aktuell
    M340ix
    M550ix ID7-530PS

  • Hallo zusammen,


    das ist echt lustig, war vor kurzem ebenfalls bei 16.000 zum Bremsentausch hinten beim Freundlichen. Es wurde nicht schlecht gestaunt und ebenfalls auf das ACC verwiesen. Hab einen 320d M-Paket, xdrive mit Standardbremsen.
    Der Mechaniker meinte aber, dass die Bremsbeläge beim G20 im Vergleich zu den vorderen Belägen nur noch halb so klein sind. Er konnte sich selber nicht erklären, wieso BMW das bei diesem Modell so macht.

  • Also das wäre ja schon echt hart und BMW müsste hier doch schnellstmöglich nachbessern. Weil das kann keinem Kunden so zugemutet werden.


    Wenn die ACC Bremsen frisst, dann muss doch auch der Verbrauch höher liegen?!


    Ich fahre mit meinem F31 extrem viel mit Tempomat. Selbst im Ort. Das wird sich beim G20 jetzt dann nicht ändern...


    Wenn ich dann alle etwa 20.000km Bremsen wechseln kann, steh ich dafür schon vierteljährlich beim Händler. Dann noch die restlichen Inspektionen. Da sehen die mich dann alle 2 Monate. Und selbst wenn sie ein sehr süßes Mädel am Empfang haben, hab ich echt keinen Bock drauf "ständig" beim Freundlichen aufzuschlagen...

    G20 320d, Sport-Automatik, M-Paket, M-Sportbremse, Portimao Blau auf 19" mit Laser Light und getönten Scheiben