Verkehrszeichenerkennung kamera

  • Hallo,


    Habe bei meinem G21 320XD MildHybrid das Driving Pro Assist und das Live Cockpit Prof und Connected Paket Pro. BJ 06/20


    Welche Verkehrszeichen werden im Display bei euch erkannt? Oder welche müssen erkannt werden?


    Mir wurde die Windschutzscheibe getauscht wegen Steinschlag. Das ganze Autonome fahren funktioniert, die Geschwindigkeit wird auch erkannt, die Vorang und Stoppschild nicht immer, angeblich sind die Kameras selbstlernend?


    Mein Vater hat einen ganz neuen VW Touareg und der erkenmt sogar Zebrastreifen, Fußgängerübergan Schild ....

  • Grundsätzlich erkannt werden: Vorfahrt gewähren, Stoppschild, Rote Ampeln, Geschwindigkeitsbegrenzungen (ggf. mit Zusatz bei Regen oder zu bestimmten Zeiten), Überholverbote.

    2019-2022: G20 M340i xDrive
    2013-2019: F10 530d xDrive
    2006-2013: E39 528i

  • Mein Vater hat einen ganz neuen VW Touareg und der erkenmt sogar Zebrastreifen, Fußgängerübergan

    Diese erkennt der BMW nicht und das, finde ich, ist auch gut so, denn eine inflationäre Abbildung des deutschen Schilderdschungels im Auto ist wenig hilfreich. Je mehr Zeugs da aufbliitzt, desto schneller stumpft der Fahrer ab und beachtet die ganze Blinkerei nicht mehr. BMW schützt Fußgänger und Radfahrer wunderbar durch die Personenwarnung mit City Bremsfunktion. Die funktioniert ganz hervorragend. Sobald sich ein Fußgänger nähert wird man gewarnt. Die Citybremsfunktion bremst wunderbar wenn ein Fußgänger trotz rot auf die Straße läuft. 👍


    Zusätzlich zu den Schildern, die GottKaiser erwähnt hat, gibt auch eine Falschfahrwarnung, die vor dem bevorstehenden falschen Einfahren in auf Autobahnen, Einbahnstraßen und Kreisverkehren warnt. Diese basiert auf Verkehrszeichen wie „Verbot der Einfahrt“, „Richtungspfeile - vorgeschriebene Vorbeifahrt“ und „Kreisverkehr“.

    BMW G21 330d Luxury Line, Dravitgrau, Bj. 06/2020, alles angekreuzt außer Schiebedach, AHK, Standheizung und M-Gedöns - DAB Tuner vergessen 🤷🏻‍♂️