Speed Limit Assist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Speed Limit Assist

      Hat hier vielleicht schon jemand Erfahrung mit den verschiedenen Einstellungen des Speed Limit Assists gemacht und kann zur Klärung beitragen?


      Laut BDA soll es 4 verschiedene Einstellungen geben:


      1: „automatisch übernehmen“: Erkannte Geschwindigkeitsbegrenzung wird automatisch übernommen.
      2: „manuell übernehmen“: Erkannte Geschwindigkeitsbegrenzung kann manuell übernommen werden.
      3: „Vorausschau anzeigen“: Erkannte Geschwindigkeitsbegrenzungen werden ohne Übernahme in der Instrumentenkombination angezeigt.
      4: „aus“: Speed Limit Assist wird abgeschaltet.


      Meint Nr. 3 Anzeige des aktuellen Limits und gleichzeitig Vorausschau bevorstehender?
      Werden wirklich nur in Nr. 3 bevorstehende Limits angezeigt (ich dachte dies sei immer so - auch in Nr. 1 und 2)?
      Bezieht sich das "ohne Übernahme" in Nr. 3 nur auf bevorstehende Limits oder auch das aktuelle?

    • Ich kann zwar nur spekulieren, Punkt 3 habe ich bereits bei meinem F30 .

      Ich gehe davon aus das 1 und 2 ebenfalls Dir die aktuell gefunde Geschwindigkeitsbegrenzung anzeigt, nur mit dem Unterschied das bei Punkt 1 diese auch umgesetzt wird und bei Punkt 2 gefragt wird ob Du das möchtest.

      Bevor ich Punkt 1 verwenden würde muß das System ersteinmal beweisen das die Erkennung besser ist als im F30.
      Hier wird in der Ortschaft hinter einem LKW gerne mal 80 km angezeigt, oder auf der Autobahn wenn auf einer parallel verlaufenden Fahbahn Tempo 40 km steht dieses angezeigt.

    • Zoppo Trump schrieb:

      Meint Nr. 3 Anzeige des aktuellen Limits und gleichzeitig Vorausschau bevorstehender?
      Werden wirklich nur in Nr. 3 bevorstehende Limits angezeigt (ich dachte dies sei immer so - auch in Nr. 1 und 2)?
      Nummer 3 zeigt dir die aktuelle Geschwindigkeit an und dahinter grau unterlegt die bevorstehende Geschwindigkeit. Daneben wird auch noch die Distanz bis zu Geschwindigkeitsänderung angezeigt.

      IMG_3572.JPG

      Du kannst festlegen, ob du nur das bestehende oder auch das bevorstehende Limit angezeigt haben möchtest.

      IMG_3573.JPG IMG_3575.JPG IMG_3577.JPG



      Zoppo Trump schrieb:

      Bezieht sich das "ohne Übernahme" in Nr. 3 nur auf bevorstehende Limits oder auch das aktuelle?
      Das "ohne Übernahme" bezieht sich nur auf das bevorstehende Limit.
    • Also ich finde das System richtig genial! Auch wenn nicht immer richtig anzeigt, dennoch zu 97% passt es. Auf längeren Strecken sehr sehr angenehm.

      Was mich stört: ist jetzt Begrenzung aufgehoben, dann wird als Geschwindigkeit die 130 genommen. Kann man das abändern? Hätte da lieber 120 zb...

    • Miraculixx schrieb:

      Zoppo Trump schrieb:

      Meint Nr. 3 Anzeige des aktuellen Limits und gleichzeitig Vorausschau bevorstehender?
      Werden wirklich nur in Nr. 3 bevorstehende Limits angezeigt (ich dachte dies sei immer so - auch in Nr. 1 und 2)?
      Nummer 3 zeigt dir die aktuelle Geschwindigkeit an und dahinter grau unterlegt die bevorstehende Geschwindigkeit. Daneben wird auch noch die Distanz bis zu Geschwindigkeitsänderung angezeigt.
      IMG_3572.JPG

      Du kannst festlegen, ob du nur das bestehende oder auch das bevorstehende Limit angezeigt haben möchtest.

      IMG_3573.JPG IMG_3575.JPG IMG_3577.JPG



      Zoppo Trump schrieb:

      Bezieht sich das "ohne Übernahme" in Nr. 3 nur auf bevorstehende Limits oder auch das aktuelle?
      Das "ohne Übernahme" bezieht sich nur auf das bevorstehende Limit.
      Die Vorausschau der Geschwindigkeit mit dem Speed Limit Assist ist Teil des Driving Assistant (Professional), aber nicht der Speed Limit Info des Active Guard Plus, richtig? Gibt es noch weitere Unterschiede?
    • Miraculixx schrieb:

      Fladis schrieb:

      Die Vorausschau der Geschwindigkeit mit dem Speed Limit Assist ist Teil des Driving Assistant (Professional), aber nicht der Speed Limit Info des Active Guard Plus, richtig?
      Ich hab nur den Active Guard + aktive Geschwindigkeitsregelung - keinen Driving Assistant Prof :)
      Ach krass. Na da freut es mich ja umso mehr, dass ich den Driving Assistant weggelassen habe. Ich habe die gleich Kombination genommen. Danke für die Aufklärung. :thumbsup:
    • Ich freue mich auch auf meinen Driving Assistent Professional.

      Der kleine Driving Assistent (ohne Professional) ist allerdings im Vergleich zu dem, was er zusätzlich zum serienmäßigen Active Guard Plus bietet, eher überteuert. Für mich war auch die Wahl entweder den Professional oder die Konfiguration wie @Miraculixx. Ich habe mich da von der Begeisterung meines Verkäufers anstecken lassen.

    • scasio schrieb:

      Ich finde den Driving Assistent Professional richtig gut insbesondere auf der Autobahn und im dichten Verkehr. Kann nicht verstehen warum man sich darüber freut es nicht bestellt zu haben. Wenn man ihn hat kann man ihn nutzen muss man aber nicht.

      Zoppo Trump schrieb:

      Ich freue mich auch auf meinen Driving Assistent Professional.

      Der kleine Driving Assistent (ohne Professional) ist allerdings im Vergleich zu dem, was er zusätzlich zum serienmäßigen Active Guard Plus bietet, eher überteuert. Für mich war auch die Wahl entweder den Professional oder die Konfiguration wie @Miraculixx. Ich habe mich da von der Begeisterung meines Verkäufers anstecken lassen.
      Genau so ist es. Ich bin mir sicher, dass der DAP seinen Job macht, war aber nicht bereit für den Driving Assisstant den Aufpreis zu zahlen. So habe ich mich für andere Sonderausstattungen entschieden.