Carwow: m340 vs. Rs q3 vs. G55 vs. T-Roc R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AlexanderK. schrieb:

      Hm - mit Audi werde ich nicht wirklich warm. Außer dem TT RS reizt mich da kein einziges Fahrzeug. Selbst der RS6 gefällt mir im Vergleich zum M5 nicht so gut...

      Ich finde den G2X 340i schon richtig geil - ist ein wirklich toller Wurf geworden! Da waren die Jungs in Garching bestimmt nicht happy - da hat die AG die Messlatte sehr hoch gehängt... die müssen für den M3/M4 komplett/tief in die Kiste greifen :D
      Soweit mir bekannt, ist die M GmbH an der Entwicklung des M340i bzw. der M Performance Modelle beteiligt. Und auch wenn es einige nicht hören bzw. wahr haben wollen, aber die Performance Modelle sind bei den M Automobilen angesiedelt und nicht der AG.

      Ja der M3/M4 muss abliefern...aber das wird auch sicher so kommen :)
    • p-sare schrieb:

      Soweit mir bekannt, ist die M GmbH an der Entwicklung des M340i bzw. der M Performance Modelle beteiligt. Und auch wenn es einige nicht hören bzw. wahr haben wollen, aber die Performance Modelle sind bei den M Automobilen angesiedelt und nicht der AG.
      Ja der M3/M4 muss abliefern...aber das wird auch sicher so kommen :)
      Keine Ahnung. Mir auch ehrlich gesagt egal. Ich kenne es noch von früher - da war bei M Modellen noch die M GmbH als Hersteller im Schein eingetragen. Bei den Performance Modellen die AG. Dachte das ist immer noch so... habe aber ehrlich gesagt schon Jahre nicht mehr geschaut - weil‘s mir egal ist. Ich fand damals eben lustig als die AG mit dem ersten 35i im Performance Trimm um die Ecke kam... und die GmbH‘ler lange Gesichter hatten weils fast schon zu nah am M3 war...
    • AlexanderK. schrieb:

      p-sare schrieb:

      Soweit mir bekannt, ist die M GmbH an der Entwicklung des M340i bzw. der M Performance Modelle beteiligt. Und auch wenn es einige nicht hören bzw. wahr haben wollen, aber die Performance Modelle sind bei den M Automobilen angesiedelt und nicht der AG.
      Ja der M3/M4 muss abliefern...aber das wird auch sicher so kommen :)
      Keine Ahnung. Mir auch ehrlich gesagt egal. Ich kenne es noch von früher - da war bei M Modellen noch die M GmbH als Hersteller im Schein eingetragen. Bei den Performance Modellen die AG. Dachte das ist immer noch so... habe aber ehrlich gesagt schon Jahre nicht mehr geschaut - weil‘s mir egal ist. Ich fand damals eben lustig als die AG mit dem ersten 35i im Performance Trimm um die Ecke kam... und die GmbH‘ler lange Gesichter hatten weils fast schon zu nah am M3 war...
      die AG steht auch heute nich im Schein der Performance Modelle, zumindest bei meinem m340
      Derjenige, der Toleranz fordert, ist selber nicht tolerant - Aktuelles Fahrzeug: BMW M340i xDrive - Fahrzeugvorstellung
    • AlexanderK. schrieb:

      p-sare schrieb:

      Soweit mir bekannt, ist die M GmbH an der Entwicklung des M340i bzw. der M Performance Modelle beteiligt. Und auch wenn es einige nicht hören bzw. wahr haben wollen, aber die Performance Modelle sind bei den M Automobilen angesiedelt und nicht der AG.
      Ja der M3/M4 muss abliefern...aber das wird auch sicher so kommen :)
      Keine Ahnung. Mir auch ehrlich gesagt egal. Ich kenne es noch von früher - da war bei M Modellen noch die M GmbH als Hersteller im Schein eingetragen. Bei den Performance Modellen die AG. Dachte das ist immer noch so... habe aber ehrlich gesagt schon Jahre nicht mehr geschaut - weil‘s mir egal ist. Ich fand damals eben lustig als die AG mit dem ersten 35i im Performance Trimm um die Ecke kam... und die GmbH‘ler lange Gesichter hatten weils fast schon zu nah am M3 war...
      Was im Schein steht was ich auch (noch) nicht. Aber ist auch nicht so wichtig.
      Das "M" in der Modellbezeichung macht für mich keinen Sinn wenn es ein AG Fahrzeug ist. Für was soll das stehen? 340i mit M Packet :D

      Sorry für den OT