Leasing Wechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • logopower schrieb:

      ich hätte da mal die Frage nach Gebrauchtleasing:

      wenn ich meinen Bimmer nach 4Jahren Neuleasing nochmal weitere 2-3Jahre als Gebrauchtleasing fahren würde wollen,
      würde sich das rechnen?
      so wüsste ich bei Gebrauchtleasing, welcher Hintern das Fahrzeug bewegt hat und es sollte doch auf jeden Fall günstiger sein.
      klar, die wollen nach Möglichkeit im Anschluss einen neuen auf die Straße haben wollen, dieser würde mich bei gleichem Umfang jedoch genauso viel kosten
      und bei meinem dann als Gebrauchtleasing wüsste ich was mit dem Bimmer bisher passierte und wie er behandelt/gefahren wurde.

      hat da Jemand Erfahrung mit?
      Das rechnet sich nie.
      Ich werde meinem nach Leasing ende kaufen/Finanzieren ;)
    • alf902 schrieb:

      logopower schrieb:

      ich hätte da mal die Frage nach Gebrauchtleasing:

      wenn ich meinen Bimmer nach 4Jahren Neuleasing nochmal weitere 2-3Jahre als Gebrauchtleasing fahren würde wollen,
      würde sich das rechnen?
      so wüsste ich bei Gebrauchtleasing, welcher Hintern das Fahrzeug bewegt hat und es sollte doch auf jeden Fall günstiger sein.
      klar, die wollen nach Möglichkeit im Anschluss einen neuen auf die Straße haben wollen, dieser würde mich bei gleichem Umfang jedoch genauso viel kosten
      und bei meinem dann als Gebrauchtleasing wüsste ich was mit dem Bimmer bisher passierte und wie er behandelt/gefahren wurde.

      hat da Jemand Erfahrung mit?
      Das rechnet sich nie.Ich werde meinem nach Leasing ende kaufen/Finanzieren ;)
      Wollte ich auch gerade schreiben.
      Ich werde meinen nach dem Leasing höchstwahrscheinlich kaufen bzw. eine Anschlussfinanzierung vornehmen.

      2015-2017 BMW 518d F10
      2017-2020 BMW 420d F36
      2020-? BMW M340i G20 in Dravitgrau mit M Performance Exterieur

    • f36grancoupe schrieb:

      alf902 schrieb:

      logopower schrieb:

      ich hätte da mal die Frage nach Gebrauchtleasing:

      wenn ich meinen Bimmer nach 4Jahren Neuleasing nochmal weitere 2-3Jahre als Gebrauchtleasing fahren würde wollen,
      würde sich das rechnen?
      so wüsste ich bei Gebrauchtleasing, welcher Hintern das Fahrzeug bewegt hat und es sollte doch auf jeden Fall günstiger sein.
      klar, die wollen nach Möglichkeit im Anschluss einen neuen auf die Straße haben wollen, dieser würde mich bei gleichem Umfang jedoch genauso viel kosten
      und bei meinem dann als Gebrauchtleasing wüsste ich was mit dem Bimmer bisher passierte und wie er behandelt/gefahren wurde.

      hat da Jemand Erfahrung mit?
      Das rechnet sich nie.Ich werde meinem nach Leasing ende kaufen/Finanzieren ;)
      Wollte ich auch gerade schreiben.Ich werde meinen nach dem Leasing höchstwahrscheinlich kaufen bzw. eine Anschlussfinanzierung vornehmen.
      dank euch, dann wird es wohl ein Neuer mit hoffentlich weniger Kinderkrankheiten
      da meiner momentan ohne Wehwehchen mich begleitet, war die Überlegung da. Gekauft wird nix mehr, die Schrauberzeit ist vorbei (bis auf kleine schnelle Veränderungen :m0005: ) ich wollt halt immer was neues unter den Hintern, man weis ja nie, was sich unsere Steuereintreiber alles noch einfallen lassen :m0016:
      Gruß Lothar
      BMW was sonst, seit 40Jahren ^^
    • logopower schrieb:

      dank euch, dann wird es wohl ein Neuer mit hoffentlich weniger Kinderkrankheitenda meiner momentan ohne Wehwehchen mich begleitet, war die Überlegung da. Gekauft wird nix mehr, die Schrauberzeit ist vorbei (bis auf kleine schnelle Veränderungen :m0005: ) ich wollt halt immer was neues unter den Hintern, man weis ja nie, was sich unsere Steuereintreiber alles noch einfallen lassen :m0016:
      Leider hast Du Recht. Der aktuelle wird auch mein letzter Kauf gewesen sein. Die Zukunft mit den fahrenden Batterien, Tempolimit, Öko ´s usw. machen einen weiteren Kauf aus heutiger Sicht unwirtschaftlich.

      Das kann man aber aber einen Franzosen fahren oder so was. Ist ja Garantie drauf, und dynamisches Fahren schon im Gedanken strafbar :(