BMW G2X/G8X Felgen mit 20 Zoll - Bilder & Unterhaltungen zu diesem Thema

  • sieht gut aus... der aufkleber ist auch interessant :thumbup:

    Hab ich irgendwo schonmal gesehen meine ich. Auf einem G20 ^^

  • Mikel1975


    Kannst du mir das Gutachten dazu mal senden? Die BY in 19Zoll passen wegen der 374mm Bremse nicht auf meinen M340i. Vielleicht sind die 20er ja zugelassen. Danke :)

    M340i Portimaoblau - bestellt Mitte Juli '21 - Auslieferung KW43-44, verschoben auf KW45/46, verschoben auf :?:

  • Hallo zusammen,

    Ich bin ganz neu hier und stolzer Besitzer eines G20 m340i xDrive in Mineralgrau! Ich wohne in Frankreich (betreffend Zulassung ist hier alles etwas anders, mach mich da noch schlau)

    Da ich in der Vergangenheit mit meinem F31 320g xDrive probleme mit dem VTG hatte bin ich bei dem Thema vorsichtig und vorgeschädigt wenn man dass so sagen kann :)


    Momentan fahre ich die Standardbereifung auf 19Zoll 225/40 VA und 255/35 HA mit Winterreifen.

    Für den Sommer sollten es jetzt 20 Zoll werden, ich habe mich in die Z-Performance ZP2.1 verliebt, die orginal M-Performance Räder gefallen mir nicht so wirklich und sind sehr teuer finde ich.


    Jedoch bin ich bei dem Thema Abrollumfang, Nicht Orginal BMW Räder und Sternmarkierung und VTG recht vorsichtig wie bereits erwähnt. Ich habe schon aus ein paar Beiträgen in diesem Forum gelesen das

    235/35/20 und 265/30/20 problemlos zu fahren sei mit xDrive, naturlich mit den guten Michelin PS4S.

    Kann mir das jemand bestätigen? Ich würde ungern mehr als 3500€ ausgeben um dann wieder das gleiche Geruckel/Gezappel zu haben wie bei meinem F31.


    Im Anhang habe ich mal 3 versch. Varianten ausgerechnet, welche den Abrollumfang möglichst unter den magischen 1% halten, was meint Ihr? Ob das so ok ist in Frankreich werde ich noch rausfinden, ich wollte erstmal wissen ob solche Kombinationen mit dem VTG des m340i zurecht kommen.


    Vielen Dank im Voraus für eure Zeit das zu lesen und für eure Unterstützung :w0015:

  • Deine Wunschkombination 235/35/20 und 265/30/20 fahren hier im Forum schon einige ohne Probleme auf ihrem M340i X-Drive.

    Da deine anderen Kombination sogar eine noch geringere Abweichung des Abrollumfanges zwischen Vorderachse und Hinterachse haben, wird es damit auch keine Probleme geben.

  • #volker  KeYa

    Hallo,


    Volker fährt ja mit Spurplatten berücksichtigt eine 10,5Jx20 ET42 mit 275er Reifen auf der HA. Damit sollte eine 10Jx20 ET35 mit 275er Reifen theoretisch auch auf der HA passen und sogar 1,35mm weiter innen stehen. Meint ihr das passt, weil sich der 275er Reifen auf einer 10J Felge natürlich nicht so zieht, wie auf einer 10,5J Felge?


    Keya, hast du bei dir noch 5mm Platz mit den 265er Michelin auf der 10Jx20 ET40 unter Berücksichtigung deiner Spurplatte?

    aktuell: G20 M340i

    Einmal editiert, zuletzt von Shardik ()

  • Keya, hast du bei dir noch 5mm Platz mit den 265er Michelin auf der 10Jx20 ET40 unter Berücksichtigung deiner Spurplatte?

    Ich würde dir empfehlen die Beiträge von KeYa zu lesen. Er hatte es penibel genau beschrieben welche Abstände mit welchen Rädern bei Ihm mir welchen Spurplatten gemessen wurden.

  • Ich würde dir empfehlen die Beiträge von KeYa zu lesen. Er hatte es penibel genau beschrieben welche Abstände mit welchen Rädern bei Ihm mir welchen Spurplatten gemessen wurden.

    Das habe ich!


    Volker kommt mit seinen Felgen und Reifen und 10,5Jx20 ET 40 aber 8,35mm weiter raus als Keya mit seinen 10Jx20 ET 42 auf 265er Reifen.

    Wenn du mir den genauen Abstand nennen kannst, den KeYa mit der neuen Spurplatte noch zur Kotflügelkante mit den 265er Reifen hat, kannst du mir den nennen?

    Ich finde dazu nichts.