BMW 3er (2022) Erlkönig: Bringt das Facelift ein neues Cockpit?

  • Neueste Erlkönigbilder zeigen nun, dass sich der Hersteller bereits auf die fällige Überarbeitung des Fahrzeugs zur Mitte des Modellzyklus vorbereitet, das sogenannte LCI. Aber lassen Sie sich von diesem frühen Erprobungsfahrzeug nicht täuschen, dass das Facelift unmittelbar bevorsteht. Angeblich soll die Produktion erst im Juli 2022 beginnen.


    [Blockierte Grafik: https://cdn.motor1.com/images/…w-3-series-spy-photos.jpg]


    Quelle: https://de.motor1.com/news/499…er-facelift-2022-cockpit/

    Gruß Matthias
    _________________________________________________

    Bisherige BMW
    BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
    BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
    Aktuelle BMW
    BMW G20 330i /// M-Sport (04-2019)

    BMW E88 118i Cabrio (04-2009)

    Zukünftig

    BMW - was sonst





  • Das sieht mir nicht aus, wie der LCI Prototyp sondern wie ein Erprobungsträger für die neue MGU21.


    Was allerdings nicht ganz passt ist das Lenkrad. MGU21 braucht das ServicePack 2021.

    Dachte immer, dass das Lenkrad bzw. die Lenkradelektronik da nicht mehr funktioniert. :/


    LCI Prototypen werden in der Regel nicht in Einzelteilen erprobt, da kommt die ganze neue Technik unter die Haube und das Exterieur bleibt weitestgehend auf vor LCI Stand, dass er nicht groß getarnt werden muss.

  • Da ID8 eine andere Bedienlogik der Klimaautomatik hat und auch keine Favoritentasten mehr zur Verfügung stehen, wäre ein Entfall mit einer Änderung des Dashboards verbunden.
    Dass man einfach ne Blende raufsetzen würde, kann ich mir nicht vorstellen.


    Von daher würde ich stark vermuten, dass es mit LCI kommt und dabei das Interieur sich etwas stärker als sonst üblich bei einer Modellpflege ändert.


    Von den Maßen her passt es rein, da der i4 ja auf dem Grancoupe basiert und das wiederum vom 3er abgeleitet ist.

  • Keine Favoritentasten? Argh.

    Nope und auch die Klimatasten fallen weg.
    Nur Heckscheibenheizung und Frontscheibe defrosten bleiben als Tasten.


    Alles andere per Sprache oder gewischte Touchbedienung.
    Wobei Klima sollte nicht mehr notwendig werden unter ID8, dafür sind wir jetzt jahrelang als Datenspender gefahren, dass die neue Klimaautomatik mit unseren Profilen gefüttert wird und dann über KI sich selbst einstellt.

  • Oh man. Auto noch nichtmal da und gar kein Bock mehr. Erst immer das "Damoklesschwert" von "H/K und DAP fallen weg" und dann nach nem halben Jahr schon wieder "alt". Klar ist das beim LCI immer so, aber es wäre (meiner Erinnerung nach) schon eine deutlich größere Änderung gegenüber den bisherigen LCIs.

    Bestellt: M340i xDrive Touring
    Bestellt im März (siehe Bestell-Thread)
    Lieferung hoffentlich Ende Juli
    Auslieferung Ende August

  • PKW werden immer mehr zu fahrenden Computer, ist bald so wie bei PC oder Handy......heute gekauft morgen schon veraltet. Ist halt so

    Gruß Matthias
    _________________________________________________

    Bisherige BMW
    BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
    BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
    Aktuelle BMW
    BMW G20 330i /// M-Sport (04-2019)

    BMW E88 118i Cabrio (04-2009)

    Zukünftig

    BMW - was sonst





  • Ich habe lieber ein altes Auto mit echten Tasten, als sinnlos alles Touch. Hoffe inständig, dass BMW nicht auch auf den Zug aufspringt.

    denke ich ebenso, nicht alles was unsere Neuen Autos haben ist auch besser; wie heist es so schön

    je mehr Technik und Elektrik dran ist, umso mehr kann kaputt gehen


    man(n), wie sind wir noch vor Jahren mit unseren BMWs klar gekommen, besser oder schlechter als heute:/

    Gruß Lothar
    BMW was sonst, seit 40Jahren ^^

  • Es ist halt günstiger und einfacher, 1-2 Displays aufzustellen, die dann beliebig programmiert werden können und ein nachträgliches Update erfahren, als Kabel in die Mittelkonsole zu legen und ganze Tasterreihen zu verlegen und anzubinden.

    Auch ich bin ein großer Freund von echten Tasten. Einen Touchscreen während der Fahrt zu bedienen gehört meines erachtens nach verboten, weil die Ablenkung zu groß ist.

    Einer von sehr, sehr, sehr vielen Gründen, warum ich mich weigere, VW, Audi, Seat, etc. zu fahren.

    F31 LCI 320d M-Sport G21 330i M-Sport Oxidgrau II