Motor Tuning 320d xdrive

  • Hallo,


    ich habe vor 2 Tagen meinen neuen 320d bekommen und hatte mit dem Gedanken gespielt ihn etwas tunen zu lassen sodass er mehr Leistung bekommt. Habe bei meiner regionalen Tuningwerkstatt nachgefragt was bei diesem Modell so möglich sei. Die Antwort war, dass sie durch Kennfeldänderungen das Auto auf 250PS und ca 480Nm tunen können. Das erschien mir etwas viel. Will ja auch nicht, dass wie in anderen Foren ich nach 1000km einen Turboladerschaden oder schlimmeres habe.


    Wie seht ihr das und hat schon jemand sein 320d tunen lassen?


    Gruß

  • Ja hatte ich , 250Ps ist definitiv zu viel und unseriös bei reiner Software.


    Die meisten vom Trekker bis zum Spaceshuttle Tuner kaufen billige Files oder laden sie aus Foren und wenn du Pech hast pfuschen sie da auch noch dran rum.
    Da werden dann Schutzfunktionen ganz abgeschaltet oder Temperatursensoren so manipuliert das sie nur noch bis zu gewissen Grenzen arbeiten, du bist dann gerade bei flotter Fahrt in Temperaturregionen unterwegs die nicht gesund für Motor und Anbauteile sind.



    Als Empfehlung kann ich dir nur geben, such dir einen Tuner der nur BMW macht, so wie MPM, CKTec , G-Power

  • Ich will jetzt nicht schwören, aber mir kommt es so vor als ob in der Bescheinigung meines F30 MPPSK stand, dass sich nichts am Abgasverhalten ändert.


    Jetzt reden wir hier natürlich über Diesel und mit den neuen Abgasnormen kann es natürlich sein, dass Tests unter Realbedingung eine deutliche Verschlechterung des Abgasverhaltens zu Tage bringen. Was für deine Theorie spricht: war es nicht bein F30 so, dass die mit Ad Blue vom PPK ausgeschlossen wurden?