beim Einparken Tür öffen, Fahrzeug stoppt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • beim Einparken Tür öffen, Fahrzeug stoppt.

      Hallo,
      Meine Einfahrt geht bergab, so dass man den Boden nicht sehen kann, wenn man rückwärts reinfährt. Deshalb öffne ich gerne die Tür einen Spalt, um mich besser zu orientieren. Der G20 stoppt aber sofort, Motor geht aus, P und die Parkbremse werden eingelegt, sobald ich die Tür öffne.
      Unter "Türen/Schlüssel" hab ich bei "Fahrzeug nach Türöffen ausschalten" schon das Häkchen herausgenommen, was aber nichts bringt. Auch "Automatic Hold ist ausgeschaltet.
      Wie kann ich dieses Verhalten abschalten?

    • Juwei schrieb:

      Hallo,
      Meine Einfahrt geht bergab, so dass man den Boden nicht sehen kann, wenn man rückwärts reinfährt. Deshalb öffne ich gerne die Tür einen Spalt, um mich besser zu orientieren. Der G20 stoppt aber sofort, Motor geht aus, P und die Parkbremse werden eingelegt, sobald ich die Tür öffne.
      Unter "Türen/Schlüssel" hab ich bei "Fahrzeug nach Türöffen ausschalten" schon das Häkchen herausgenommen, was aber nichts bringt. Auch "Automatic Hold ist ausgeschaltet.
      Wie kann ich dieses Verhalten abschalten?
      Angegurtet bleiben!

      Wenn du die Türe öffnest und der Fahrergurt ist abgelegt, dann könnte dich gerade beim Rückwärtsfahren das Fahrzeug überfahren. Daher muss das Fahrzeug anhalten.
    • Erinnert mich an den « Chekov » aus den letzten Star Trek Filmen... der wurde so ähnlich von seinem Jeep glaube ich gegen eine Mauer totgedrückt. Hatte auch die ZF8, nur dass bei BMW in einem solchen Fall wie gesagt das Fahrzeug automatisch in P schaltet... Der Jeep von damals nicht...

      von Wikipedia :
      As Yelchin got out of his car, the vehicle apparently rolled back down his driveway, which was on a steep incline, and trapped him against the pillar and a security fence.