Racechip Update M340i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Racechip Update M340i

      Hi zusammen, weil das Thema Chiptuning ja den einen oder anderen interessiert, wollte ich mal folgende Info raushauen.

      Racechip hat 2 Varianten veröffentlicht für den M340i

      plus 74PS und 93NM als RS Variante,
      leider nur 3000 Euro und 1 Jahr auf Motor

      plus 88PS und 112NM als GTS Black Variante
      immerhin 10.000 Euro und 2 Jahre auf Motor

      Tüv derzeit noch nicht Verfügbar, wird aber folgen wie man den Hersteller kennt.

      Bin selber kein Fan von Boxen, aber die JB4 Boxen freuen sich in den USA und Canada sowie in Russland und China ja enormer Beliebtheit. Das hier ist nichts anderes.

      In diesem Sinne, viele Grüße

      M340i G20

    • ich prinzipiell auch nicht, aber die haben sich mittlerweile gemacht und entwickeln auf einem prüfstand mit logfahrten usw.

      die zeiten wo die einfach widerstände in schöne gehäuse gebaut haben ist vorbei.

      da die black variante aber 700 euro kostet, ist der unterschied zu einer "richtigen" kennfeldoptimierung nicht so groß und immer noch erste wahl.

      aber ich werde es trotzdem im auge behalten und schauen wie die resonanz ist. im z4 mit b58 motor haben die 100 auf 200 2,6 sekunden rausgeholt. das ist schon sehr amtlich.

      M340i G20

    • ja das war lange mein hauptargument es nicht zu machen. hab mich mit einigen tunern unterhalten... das sprengt ein wenig den rahmen. unterm strich sind das angaben der hersteller, in der praxis fahren tausende über diesem wert ohne probleme. selbst fahrzeuge ab werk liegen 20 bis 60nm über der angabe.

      im fall m340i hab ich schon einige mit serienmäßig 520nm gesehen.

      musst jetzt mal überlegen, der m340 ist mit 500nm angegeben und zf sagt max 500nm. so knapp baut kein hersteller getriebe ein wenn es da nicht luft nach oben gibt.

      zum anderen ruft man die leistung nicht permanent ab. hängt also am ende auch ein stück am enduser.

      supra b58 hat selbes getriebe und die fahren teilweise 650nm. sämtliche nahmhafte tuner geben da sogar noch garantie drauf.

      hab zf selber kontaktiert und leider nur eine 0815 antwort erhalten nach 4 wochen warten. die äußern sich nicht auf die internen angaben wieviel das zf8hp50 wirklich kann. es sind aber definitiv mehr als 500nm


      die tuner die ich kenne und einen sehr guten ruf genießen machen alles zwischen 560 bis 650nm in verbindung mit 410 bis 470 ps.

      die amis fahren bereits mit 460ps gemessen am rad durch die gegend. drehmoment liegt auch da weit über 580nm.

      ich werde mir das noch ne weile ansehen und dann entacheiden ob ich das mache oder später evtl auf einen m3 umsteige.

      M340i G20

    • Beim B58 muss man eigentlich nicht mehr viel nachdenken: MHD und fertig - das funktionert so gut und ist so günstig. Bin in meinem M140i über 30.000km die Stage 2+ (Wagner Downpipe 200) bei rund 460PS gefahren - völlig krank, aber es funktioniert wie Serie und man kann es in wenigen Minuten per OBD selbst flashen. Dazu noch Vmax Aufhebung, Kaltstartdeaktivierung, Auspuffknallen etc. hat damals 300€ oder so gekostet...

    • ja mhd reizt mich auch... aber da muss ich mich einerseits vernünftig einlesen und andererseits hast du da keinerlei haftung für folgeschäden.

      ein wenig beruhigender ist es wenn man eine halbwegs gute garantie auf motor und nebenagregate hat.

      aber prinzipiell hast du recht. von mhd hab ich bisher nichts negatives gehört.

      mein plan ist zunächst eine ewg downpipe mit einer bearbeitung der serienabgasanlage. wobei ich erstmal schauen werde ob es mit der downpipe schon reicht. freuen würde mich das schon, weil 100% zugelassen und alles legal.

      M340i G20

    • grade auf youtube entdeckt. nur mal zu informationszwecke...

      hier vergleichen die jungs von racechip den neuen m135i mit dem alten m140i mit b58 motor. beide haben opf. mit prüfstandsmessung und sehr schön wieder mal bestätigt, der b58 streut ordentlich nach oben und man bekommt so einen eindruck von dem wie die arbeiten.

      M340i G20

    • Man könnte meinen Du arbeitest für Racechip oder bekommst Werbeprovisionen ab :)

      Aber zurück zur Aussage davor ... "man wüsste wer dahinter steckt".

      Auch bei Race Chip weiss man nicht genau wer dahinter steckt ... und selbst "gute Tuner" kaufen Ihre Files meist nur ein und machen dann hier und da ne Fahrt auf dem Dyno ... aber was ändern ... ne :). Wenn Du wirklich nen Tuner haben willst der den Wagen perfekt einstellt mit verschiedenen Fahrten auf nem Dyno und "so" ... das kostet dann leider richtig Asche :)

      Von daher ... egal ob Racechip, MHD und wie Sie alle heißen ... das ist ca. dasselbe (ja ich weiss gibt Unterschiede usw.) ... doch am Ende ... wenn was am Auto ist, bist Du als Kunde IMMER der gearschte.

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • das wäre schon cool wenn die mich sponsorn würden.

      aber wenn du weiter oben liest, merkst du das meine erste wahl eine individuelle software wäre.

      im Schwerpunkt ging es mir bei dem video eigentlich um das thema b58 und wie der nach oben streut. hatten das thema ja jetzt öfter wegen dem getriebe und der reserven. hier zeigt sich erneut, der b58 hat serie schon über 20nm und ps mehr als angabe, was überm limit der spezifikation von zf liegt.

      und wegen den leuten hinter rc... das sind die beiden typen in dem video. hab schon bischen recherchiert

      aber es ist nicht uninteressant auch wenn ich zu den etablierten tunern wie mcchip dkr, pp-performance oder smn tendiere. in der nähe hätte ich noch wetterauer in koblenz. die sind auch schon sehr lange dabei.

      bester fall wäre, wenn bmw ein performance kit raushaut... dann hätte sich dieses thema sofort erledigt

      M340i G20

    • Ich persönlich denke bei der aktuellen Technik und was BMW alles speichert ist die Chance "aufzufliegen" nicht gerade klein. Ob das wirklich passieren kann ist ein anderes Thema, aber ich denke es wäre gut möglich.

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)