BMW M340i gegen Audi S4, AMG E53, Volvo S60 Polestar: DRAG RACE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW M340i gegen Audi S4, AMG E53, Volvo S60 Polestar: DRAG RACE



      :thumbsup:

      M340i MHD ST2, MH-Pipes Downpipe, Alu Chargepipe

    • KeYa schrieb:

      bumbum schrieb:

      LOL hab ich vorhin auch gesehen.
      Schon nicht schlecht wie sich der M340i schlägt ;)

      Leider erlaubt den unsere Firmenwagenregelung nicht :P
      kauf dir einen privat, das lohnt sich auf emotionaler ebene:)
      naja neben dem Firmen G21 noch einen privat :m0008:
      Und da stehen erst mal andere Investitionen an, *schaffe schaffe Häusle baue* und so 8o

      Aber überlege momentan an nem E85 3.0si fürn Wochenendspaß :D
      Hat wer zufällig einen abzugeben? ;)
    • Auch wenn der Test nicht ganz aussagekräftig ist, da nicht die E Klasse sondern die C Klasse das Pendant zum 3er ist, bin ich froh, dass der M340i Leistung hat, wenn ihm schon der Sound fehlt.

      Ob die C Klasse (390 PS bei 1705 kg = 0,23 PS/kg) die E Klasse (435 PS bei 1970 kg = 0,22 PS/kg) bzw. den M340i (374 PS bei 1745 kg = 0,21 PS/kg) geschlagen hätte, sei mal dahingestellt.

      War einer der M340i Besitzer mal auf einem Leistungsprüfstand?

      Sebos M340i in Saphirschwarz Metallic

      Auslieferung 10/2019
      Softwarestand bei Auslieferung 07/2019
      Aktueller Softwarestand 03/2020.31
      Sound ist unbefriedigend :thumbdown:
      DTC an/aus macht keinen Unterschied
    • ich hätte ja gedacht das der mercedes das rennen macht. als zukünftiger m340i fahrer ein nettes ergebnis für mich, da sowohl der e53 als auch der c43 eine option war.

      soweit ich das in den amiforen mitverfolgen konnte, streut der bmw ordentlich nach oben. Serie bis zu 400 ps.

      bastuck hat den mit 410ps gemessen
      mit der hauseigenen abgasanlage.

      Dateien

      M340i MHD ST2, MH-Pipes Downpipe, Alu Chargepipe

    • Die Amis haben aber auch 8 PS mehr, also 382 PS. Der Unterschied, so erklärte man es mir in der Welt bei der Abholung, kommt vom OPF. Dieser bzw. diese (sind ja zwei) schlucken wohl 8 PS. 410 PS ist aber schon ne Ansage.

      Sebos M340i in Saphirschwarz Metallic

      Auslieferung 10/2019
      Softwarestand bei Auslieferung 07/2019
      Aktueller Softwarestand 03/2020.31
      Sound ist unbefriedigend :thumbdown:
      DTC an/aus macht keinen Unterschied
    • ja genau, das ist mir bekannt mit den opf's. die amis haben bereits diverse software optimierungen gemacht und experimentieren mit downpipes etc. daher gibt es da schon eingangsmessungen. da der motorseitig identisch zum euro modell ist, kann man trotzdem erkennen, wie auch üblich für turbo motoren, streuen tendenziell nach oben. in diesem fall gerne mal 20 ps und 30nm. ist nichts ungewöhnliches. das erklärt letzlich auch die guten fahrwerte

      M340i MHD ST2, MH-Pipes Downpipe, Alu Chargepipe