Beiträge von ez-lif

    Respekt vor dieser Arbeit und den Mut, das mit dem BMW anzustellen :thumbsup:


    Was mich mal interessieren würde: Wie ist das eigentlich mit Eintragungen und Versicherung?

    Hat das Fahrzeug so überhaupt noch eine Betriebserlaubnis? Oder muss man dann jedesmal beim TÜV vorsprechen?

    Lässt du das auch die Versicherung wissen, dass du mit leicht gesteigerter Leistung unterwegs bist? 8o

    Es ist "leider" auch nur ein flaches Carbon Dach, also wird optisch nicht so stark auffallen wie beim M3/M4.. aber gut irgendwo muss ja auch eine Abstufung stattfinden, bzw. sollen die M- Performance Modelle ja auch etwas ziviler sein und dazu passt es ganz gut :)

    was foliieren dann sicher wieder interessanter macht ;)

    Frag doch deinen :) einfach mal, ob sie das Fahrzeug übernehmen und du einen anderen, den der Händler im Vorlauf hat, für dich umändert.

    Hallo Teggi,


    keine Bange. Es gibt noch schlimmere Fälle.

    Z.B. mich, habe noch 2019.11.70 X(

    Die ist bei mir noch nicht mal installiert - Das Auto sagt mir, dass es mich benachrichtigt, sobald das Update verfügbar ist und installiert werden kann X/

    Ist das dann das gleiche Carbondach wie von den M Modellen?! Dann wären natürlich noch die Konturen vorhanden, die bekommt ein Folierer eher schlecht hin.

    Oder wird dann einfach ein "glattes" Carbondach drauf geklatscht - dann kann man sich das wirklich sparen.


    Aber ich denke trotzdem, dass sich das verkaufen wird wie geschnitten Brot ;)

    Also ich kenne dieses Procedere im Grunde auch und habe ich auch schon gemacht.

    Allerdings lief das so ab: Dass das Fahrzeug nach meinem Wunsch bestellt wurde und als Vorführer auf das Autohaus zugelassen wurde.

    Bis zur eigentlichen Umschreibung habe ich das Fahrzeug allerdings als "Vorführer" bereits in meinen Händen gehabt und war der einzige Fahrer.

    Hallo zusammen,


    ich schließe mich mal an, nachdem mein 550d noch 2500 km Restreichweite (nach knapp 16.000 km) und gerne 15 Liter sehen möchte.

    Bisher hatte ich mich mit dem Thema AdBlue noch nicht weiter befasst, von daher eine vielleicht etwas blöde Frage:

    Füllt ihr das alle an der Tanke auf, an der es angeboten wird oder ist es günstiger sich AdBlue im Kanister zu bestellen und einzufüllen?

    Hallo zusammen,


    gibt es zu dem ganzen geklappere zwischenzeitlich einen PUMA Eintrag?
    da unser 330i in Kürze zum Ölwechsel muss, hätte ich das gleich mit erledigen lassen.

    Vielen Dank für eure Beiträge! :thumbup:


    Wir lassen es jetzt bei einem Lackierer/Karosseriebauer für einen überschaubaren Preis ohne Versicherung reparieren.
    Mal sehen, wie das Fahrzeug danach aussieht und hoffe mal, dass auch der TÜV damit zufrieden ist.

    vielen Dank schon mal für eure Beiträge!


    Der Fremdschaden (sprich die Erneuerung des Pfosten) wurde selbstverständlich reguliert. Somit ist der Unfall schon indirekt der Versicherung gemeldet worden.
    nur haben wir halt den eigenen Schaden nicht machen lassen, da es nicht so gravierend ausgesehen hat und auf Grund der nicht ganz so routinierten Fahrweise meiner Mutter... () haben wir das halt erst mal so gelassen.

    Hallo zusammen,


    ich hätte mal eine Frage an die Runde bzw. jemanden, der sich mit KFZ Versicherungen auskennt.


    und zwar: meine Mutter hat vor ca. 1,5 Jahren so einen Leitpfosten umgefahren. Es entstand dadurch ein augenscheinlich kleiner Schaden an der Frontschürze und der Motorhaube.
    nun steht eine Rückgabe des Fahrzeugs an den Händler im Raum und dadurch wurde eine Begutachtung vom TÜV gemacht und die Schadenshöhe ist nun doch größer als wir angenommen haben.
    Das Fahrzeug ist Vollkasko versichert und jetzt sind wir uns nicht im Klaren, ob man diesen Schaden auch nachträglich noch der Versicherung melden kann.


    Weiß hier zufällig jemand Bescheid und könnte weiter helfen?


    vielen Dank schon mal!