Sebos M340i Saphirschwarz Metallic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sebos M340i Saphirschwarz Metallic

      Nachdem ich nun schon eine Weile hier angemeldet bin und ich den Wagen am 10.10.2019 in der Welt abgeholt habe, ist es nun an der Zeit mein neues Baby hier vorzustellen.

      Eigentlich wollte ich das gute Stück in Portimao Blau bestellen. Die Farbe habe ich aber viel zu oft gesehen, sodass ich mich wieder für Saphirschwarz Metallic entschieden habe.

      Hier erst mal die Facts des M340i wobei ich mir die Serienausstattung spare.

      • Leder 'Vernasca' Schwarz Dekorsteppung (SW)
      • Lenkradheizung
      • Automatische Heckklappenbetätigung
      • M Technik Paket
      • Interieurleisten Aluminium 'Mesheffect'
      • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
      • Parking Assistant Plus
      • WLAN Hotspot
      • BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen
      • Innovationspaket
        • Komfortzugang
        • Fernlichtassistent
        • Driving Assistant
        • BMW Laserlicht
        • BMW Head-Up Display
      • Entertainment Paket
        • DAB-Tuner
        • Harman Kardon Surround Sound System
        • Telefonie mit Wireless Charging
      • Business Paket Professional
        • Alarmanlage
        • Innen- und Außenspiegelpaket
        • Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer
        • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
        • Connected Package Professional
        • BMW Live Cockpit Professional
      • Exklusiv Paket
        • Glasdach, elektrisch mit Schiebe- und Hebefunktion
        • Galvanikapplikation für Bedienelemente
        • Sitzverstellung, elektrisch mit Memory für Fahrersitz
        • Sonnenschutzverglasung
      Die Abholung war bis zur Ankunft dank Flugzeug und Taxi sehr entspannt. Als ich dann sicherheitshalber darauf hingewiesen habe, dass die Kennzeichen bitte geklebt werden sollen fragte man mich, ob ich denn Klebematerial dabei habe denn BMW klebt die Kennzeichen nicht mehr. Das hatte ich natürlich nicht dabei, da ich die Info schlicht nicht hatte. Die Lösung war ein Kennzeichenhalter hinten und das Nummernschild hinter der Windschutzscheibe.

      Bei der Einweisung ist mir aufgefallen, dass das Auto im Innenraum und Außen bereits dreckig war und die Modellbezeichnung aufgeklebt war, obwohl ich den Entfall gewünscht habe. Das hat meine Freude etwas getrübt.

      Am nächsten Tag bin ich dann zu meinem Händler um die Badges entfernen und die Kennzeichen vernünftig kleben zu lassen. Ab da war die Freude schon etwas größer obwohl ich meinen alten F30 schon vermisse, denn der stand mit der Tieferlegung, den 20" M Performance Felgen und anderen M Performance Teilen echt gut da. Ein Foto habe ich natürlich angefügt.

      Aber auch für den M340i sind schon ein paar Änderungen in Planung....
      Dateien
      • IMG_0095-1.jpg

        (405,71 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • F30.jpg

        (598,1 kB, 73 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Vorgenommene Veränderungen:

      • Codierungen vorgenommen durch @crazyiven
      • Rückleuchten abgedunkelt
      • BMW Logo modifiziert
      Dateien
      • IMG_0096.jpg

        (471,06 kB, 84 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0013.jpg

        (234,21 kB, 78 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0011.jpg

        (260,02 kB, 70 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sebo ()

    • 8 Tage hat es gedauert bis die ersten Modifikationen durchgeführt wurden. Beim Folierer meines Vertrauens habe ich die Rückleuchten und die Rückstrahler abdunkeln lassen und im gleichen Zug wurden die BMW Logos modifiziert.

      Mir ist bewusst, dass das abdunkeln der Rückleuchten Grenzwertig ist, also bitte keine Predigten zu diesem Thema. :thumbup:

      Dateien
      • IMG_0009.jpg

        (218,41 kB, 67 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0012.jpg

        (212,52 kB, 66 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0011.jpg

        (260,02 kB, 60 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebo ()

    • Gratulation zum sehr schönen BMW, gefällt mir außerordentlich 8o
      Du solltest beachten, dass das Folieren der Rückleuchten verboten ist und deine Betriebserlaubnis erlischt. Wollte ich bei meinem F30 auch machen und hab mich bei der Polizei und ADAC informiert.
      Somit hast du im Ernstfall auch kein Versicherungsschutz.
      Aber geil sehen sie schon aus

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • Matthias schrieb:

      Gratulation zum sehr schönen BMW, gefällt mir außerordentlich 8o
      Du solltest beachten, dass das Folieren der Rückleuchten verboten ist und deine Betriebserlaubnis erlischt. Wollte ich bei meinem F30 auch machen und hab mich bei der Polizei und ADAC informiert.
      Somit hast du im Ernstfall auch kein Versicherungsschutz.
      Aber geil sehen sie schon aus
      Danke. Die Folie ist mit 15% nicht übertrieben und somit der Unterschied nur minimal aber eben doch sichtbar. Der Laie und hoffentlich auch der Polizist wird gar nicht merken, dass die Rückleuchten abgedunkelt sind. Es sieht mehr nach Blackline Rückleuchten aus wie BMW sie verkauft.

      rippi schrieb:

      Sieht richtig gut aus in schwarz!
      Allzeit gute und knitterfreie Fahrt :)
      Danke. Bei dir dauert es ja leider noch ein bisschen.
    • Gefällt mir gut. Bei der Farbe erging es mir ähnlich wie dir. Wollte ursprünglich etwas anderes in schwarz, bin aber bei Ansicht des schwarzen Ausstellers beim :) der Farbe treu geblieben. Muss mich aber bis Dezember gedulden, bis ich meinen G21 in Empfang nehmen darf. Welche Winterschühchen gönnst du deinem G20?

      Gruß,
      Oliver

    • Roter schrieb:

      Gefällt mir gut. Bei der Farbe erging es mir ähnlich wie dir. Wollte ursprünglich etwas anderes in schwarz, bin aber bei Ansicht des schwarzen Ausstellers beim :) der Farbe treu geblieben. Muss mich aber bis Dezember gedulden, bis ich meinen G21 in Empfang nehmen darf. Welche Winterschühchen gönnst du deinem G20?

      Gruß,
      Oliver
      Der G21 ist verdammt gut gelungen. Habe in der Welt ein paar gesehen.
      Weil ja keine Auslieferung auf Winterrädern möglich war und es danach zu spät war die Räder zu wechseln, bleibe ich gezwungenermaßen bei den 18" M Styling 790 Bicolor. Für die Felgen habe ich mir jetzt die Vredestein Wintrac Pro in 225/45 R18 95W XL & 255/40 R18 99Y XL bestellt. Die liegen schon im Büro und werden nächste Woche aufgezogen. Die sind preislich sehr attraktiv und haben in mehreren Tests überzeugt.

      Equilibrium schrieb:

      Schwarz ist die Farbe für den G20. Sie ist halt extrem Pflegeintensiv und dafür habe ich keinbe Zeit. :)
      Mit meinem Wissen heute würde ich Dravitgrau nehmen. Mein F30 in Saphirschwarz hatte eine Keramikversiegelung und da ging es mit dem Pflegeaufwand.
    • Bei einer Haltedauer von maximal 3 Jahren hätte ich auch zu einer anderen Farbe tendiert (Dravitgrau oder Portimao). Da ich den G21 aber deutlich länger fahren werde, ist mir das Risiko einfach zu groß, der Farbe überdrüssig zu werden. Im Regelfall verliert man dann den Bezug zum Auto und reduziert automatisch den Pflegeaufwand. Ist mit meinen Rennrädern auch so. Und so schlimm ist es mit dem Pflegeaufwand auch nicht...hatte keine Probleme mit schwarz Uni. Zugegeben, getrocknete Tropfen nach der Wäsche hast du aus der Nähe schonungslos gesehen, mit etwas mehr Abstand ist es aber kaum noch aufgefallen. Und da ich nicht Stunden angelehnt am Auto stehe, ist das für mich vernachlässigter. Weiß wäre hier übler gewesen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Roter ()