Bremsen max. 20.000km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würde es mal beobachten bevor pauschal ALLE G20/21 als Bremsenfresser abgeurteilt werden.

      Seit Markteinführung fahren zig tausende mit dem neuen G20 rum .... und ich kann mir schwerlich vorstellen, dass bei allen die hinteren Bremsen nach dem kurzen Intervall durch wären.

      Gruß

      BMW 330d xDrive Touring (G21) M-Sport (EZ 11/2019), Mineralweiss metallic, Leder 'Vernasca' Canberrabeige ... einmal "volles Programm" :love:
    • wenn sich das bewahrheiten kauf ich das Material im Web und lass dem im Bekanntenkreis montieren...
      Bin auch gespannt ob da nachgebessert wird

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • selbst als ich noch jung, hübsch und wohlriechenden war und einen schärferen Fahrstil hatte, schaffte ich locker 60.000 km mit einem Satz.
      Bin nächste Woche beim :) , lass mal nach den Klötzen schauen...

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • Ich fahre erst mal und lasse mich überraschen, was mein "dicker" dann tatsächlich aus den Bremsen macht. Das bisher gelesene klingt zwar negativ, ich will da aber trotzdem erst mal schauen was mein Auto daraus macht. Falls er eher auf dem Niveau meines alten 760 liegt, wäre ich recht glücklich. Dann tausche ich erstmalig in 3 Jahren bei 60tkm die Beläge hinten :D

      Meine Historie in 25 rollenden Jahren
      Alpine A310 V6 turbo E32-750i E38-750i E32-750il E65-745i E66-760li
      Downsizing Projekt in Bestellung
      M340ix