Erfahrung "Wartung- und Verschleißpaket"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrung "Wartung- und Verschleißpaket"

      Hallo,

      hat jemand in seinem Leasing das Paket "Wartung und Verschleiß" inkludiert und kann etwas zum Nutzen, Übernahme Kosten, Probleme, etc. sagen?
      Bei meinem Leasing könnte ich das Paket für 13€ hinzunehmen - hab es jetzt mit drin, könnte es aber noch jederzeit wieder rausnehmen.

      Ist es wirklich so, dass ich das Fahrzeug auf den Hof stelle, alles wird gemacht, abends abhole und keine Rechnung erhalte - egal was gemacht werden musste?

      Grüße Simon

    • Moin :)

      Also das kommt bissl auf das Paket an ... es gibt Pakete nur für den "Standard Service" und dann welche "Standard und Bremse Service" ... bzw. die gab es mal. Aber auf jedenfall steht genau in den Bedingungen was inklusive ist und was nicht. Aber ich denke aller Service für die ersten drei Jahre wird drin sein :)

      Wichtig ist nur ... die zahlen nur den Service den der Wagen auch wirklich will und quasi fällig ist. Du kannst also nicht sagen "so ich mach nun alle 10.000km nen Ölwechsel". Du musst genau die Intervalle (natürlich mit bissl Spielraum) einhalten die der Wagen vorgibt :)

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • sunny-ww schrieb:

      es wirklich so, dass ich das Fahrzeug auf den Hof stelle, alles wird gemacht, abends abhole und keine Rechnung erhalte - egal was gemacht werden musste?

      So sollte es sein. Habe das Paket "Wartung und Verschleiß" auch drin und werde am Montag den ersten Service haben. Code für den kostenlosen Ersatzwagen habe ich (der Wagen wurde schon reserviert bei telfonischer Terminvereinbarung). SChauen wir mal am Montagnachmittag bei der Abholung. Ich hatte denen noch gesagt, dass die Türen schlecht schließen - das soll auch geprüft werden.

      Grüße Sven
      :m0007:

    • Wie versprochen, hier meine Erfahrung von Montag: erster Service (Ölwechsel und Mikrofilter). Hat tatsächlich so geklappt. Habe das Auto morgens früh um 7.30 Uhr am "Empfang" abgegeben und den Ersatzwagen von Sixt dort im Haus mitgenommen - Servicetermin wäre eigentlich um 10.50 Uhr gewesen.

      Abends Ersatzwagen abgestellt und mein Auto mitgenommen ohne was zahlen zu müssen. Man bekommt sogar einen Wartungsnachweis (was genau gemacht wurde), auf dem allerdings überall 0,- Euronen steht.

      Bei mir wurden auch noch die Türen nachgestellt, weil die schlecht geschlossen hatten. Auch ohne Kosten.

      Da Du Simon @sunny-ww auch in der NL Mannheim-Neckarau bist, passen meine Erfahrungen für Dich ja gut. ;)

      Grüße Sven
      :m0007:

    • Akali#1 schrieb:

      Wie versprochen, hier meine Erfahrung von Montag: erster Service (Ölwechsel und Mikrofilter). Hat tatsächlich so geklappt. Habe das Auto morgens früh um 7.30 Uhr am "Empfang" abgegeben und den Ersatzwagen von Sixt dort im Haus mitgenommen - Servicetermin wäre eigentlich um 10.50 Uhr gewesen.

      Abends Ersatzwagen abgestellt und mein Auto mitgenommen ohne was zahlen zu müssen. Man bekommt sogar einen Wartungsnachweis (was genau gemacht wurde), auf dem allerdings überall 0,- Euronen steht.

      Bei mir wurden auch noch die Türen nachgestellt, weil die schlecht geschlossen hatten. Auch ohne Kosten.

      Da Du Simon @sunny-ww auch in der NL Mannheim-Neckarau bist, passen meine Erfahrungen für Dich ja gut. ;)
      wieviel hast du den schon drauf, dass du schon den ersten Ölwechsel hast? ?(