Ankündigung Der neue BMW 3er G21 Touring Pressemappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der neue BMW 3er G21 Touring Pressemappe

      Neu

      Der neue BMW 3er Touring.
      press.bmwgroup.com/deutschland…/der-neue-bmw-3er-touring

      „Überzeugender denn je kombiniert die jüngste Generation des sportlichen Fünftürers die Kerneigenschaften der BMW 3er Reihe mit einem großzügigen und vielseitig nutzbaren Raumangebot. Der ebenso hochwertige wie fortschrittliche Charakter des neuen BMW 3er Touring wird durch das umfassend verfeinerte Premium-Ambiente im Innenraum und die jüngsten Innovationen in den Bereichen Bedienung und Vernetzung unterstrichen.

      Vor 32 Jahren war der BMW 3er Touring Pionier einer neuen Fahrzeuggattung, auch in der sechsten Modellgeneration setzt er Maßstäbe für sportliche Fahreigenschaften und moderne Vielseitigkeit im Premium-Segment der Mittelklasse. Bis heute entstanden mehr als 1,7 Millionen Einheiten, allein vom unmittelbaren Vorgänger des neuen Modells wurden mehr als 500 000 Exemplare verkauft. Der neue BMW 3er Touring wird im Rahmen der BMW Group #NEXTGen vom 25. bis zum 27. Juni 2019 in der BMW Welt in München erstmals öffentlich vorgestellt. Produziert wird er im BMW Werk München für die Automobilmärkte in Europa sowie in Japan, Südkorea, Taiwan, Hongkong, Australien und Neuseeland. Die Markteinführung beginnt am 28. September 2019.

      Exterieurdesign: Dynamisch gestaltete Touring-Proportionen.

      Eigenständige Proportionen und die von präzise geführten Linien und ausdrucksstark modellierten Flächen geprägte Designsprache verhelfen dem Exterieur des neuen BMW 3er Touring zu einer dynamischen, präsenten und kraftvollen Ausstrahlung. Seine Außenabmessungen sind gegenüber dem Vorgängermodell um 76 auf 4 709 Millimeter in der Länge, um 16 auf 1 827 Millimeter in der Breite und um acht auf 1 470 Millimeter in der Höhe (einschließlich Dachfinne) gewachsen. Der um 41 auf 2 851 Millimeter erweiterte Radstand und die großen Spurweiten begünstigen das ebenso souveräne wie agile Fahrverhalten.

      Die Gestaltung der Fahrzeugfront betont wie bei der neuen BMW 3er Limousine mit der großen BMW Niere, den flachen Doppelscheinwerfern und einer aufwendig dreidimensional modellierten Frontschürze die kraftvolle Statur des Fahrzeugs. Markante Einkerbungen in die Scheinwerferkontur und die bei der Serienausstattung sowie beim Modell Sport Line und beim Modell Luxury Line in der Form eines liegenden T gestalteten äußeren Lufteinlässe sorgen für einen charakteristischen Ausdruck. Voll-LED-Scheinwerfer gehören zur Serienausstattung des neuen BMW 3er Touring. Optional werden LED-Scheinwerfer mit erweiterten Umfängen beziehungsweise Adaptive LED-Scheinwerfer mit BMW Laserlicht für blendfreies Fernlicht mit einer Reichweite von rund 530 Metern sowie LED-Nebelscheinwerfer angeboten.

      Der Verlauf von Dachlinie und Seitenfenstergrafik verleiht der für ein Touring Modell typischen Silhouette eine besonders dynamische Ausprägung. Eine kraftvoll ausgeformte und klar definierte Schulterpartie, eine von den vorderen Seitenwänden bis ins Heck reichende Charakterlinie sowie die als Hofmeisterknick bekannte Kontur am hinteren Abschluss der Seitenfenstergrafik signalisieren Sportlichkeit und Vorwärtsdrang. Zur hochwertigen Anmutung tragen die serienmäßige Dachreling und Aluminium-Blenden für die B- und C-Säulen sowie Aluminium-Leisten für die Seitenfensterdichtungen bei. Die Seitenpartien münden in einem fließenden Übergang ins Heck, wo eine markante Abrisskante, die im oberen Bereich abgedunkelten Leuchteneinheiten in LED-Technik und die bei allen Modellvarianten zweibordig geführten Abgasendrohre weitere Akzente für Dynamik setzen.

      Interieur: Moderne Funktionalität in einem Premium-Ambiente.

      Das fahrerorientierte Cockpitdesign, der neue Anzeigenverbund aus Control Display und Instrumentenkombi und die auf wenige Funktionsfelder konzentrierten Bedienelemente erzeugen ein sportliches Flair im Innenraum des neuen BMW 3er Touring. Zur Serienausstattung gehört ein neugestaltetes Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, Daumenauflagen und Galvanik-Applikationen. Die hohe Mittelkonsole sowie die aufeinander abgestimmte Gestaltung von Instrumententafel und Türverkleidungen sorgen für ein umschließendes Raumgefühl. Zugleich bringen die modern und leicht wirkende Instrumententafel, horizontale Linien sowie dezente Galvanikleisten und weitere stilvolle Details den großzügigen Raumkomfort und das Premium-Ambiente des Interieurs zur Geltung.

      Neugestaltete Sitze steigern den Langstreckenkomfort des neuen BMW 3er Touring. Auf den vorderen Sitzplätzen wurde vor allem die Schulterfreiheit deutlich erweitert. Auf allen Plätzen steht mehr Kopffreiheit als im Vorgängermodell zur Verfügung. Im Fond werden mehr Beinfreiheit und ein optimierter Ein- und Ausstiegskomfort geboten. Die Fondsitzbank ermöglicht die Mitnahme von drei Kindersitzen, von denen zwei mit ISOFIX-Verbindungen arretiert werden können.

      Serienmäßig verfügt der neue BMW 3er Touring über die automatische Heckklappenbetätigung. Der optionale Komfortzugang ermöglicht das berührungslose Öffnen und Schließen der Gepäckraumklappe. Die markentypische, separat zu öffnende Heckscheibe ist rund 20 Millimeter breiter als beim Vorgängermodell. Das Verstauen großer und schwerer Gepäckstücke wird durch den um bis zu 112 Millimeter breiteren Gepäckraum, die um 30 Millimeter höhere und im oberen Bereich bis zu 125 Millimeter breitere Ladeöffnung, die mit 616 Millimetern etwas tiefere Ladekante und die von 35 auf 8 Millimeter reduzierte Höhendifferenz zwischen Ladekante und Laderaumboden erleichtert. Optional ist auch eine elektrisch aus- und einschwenkbare Anhängevorrichtung erhältlich.

      Bei Ausnutzung aller Sitzplätze bietet der neue BMW 3er Touring einen gegenüber dem Vorgängermodell um 5 auf 500 Liter vergrößerten Gepäckraum. Dabei wurde das direkt nutzbare, primäre Stauvolumen um 32 Liter erweitert. Das Umklappen der im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren Fondsitzlehne erweitert das Fassungsvermögen auf bis zu 1 510 Liter. Die Entriegelung der Lehnen kann optional auch per Tastendruck vom Gepäckraum aus aktiviert werden. Das entsprechende Tastenfeld befindet sich in einem neugestalteten Bedienfeld auf der rechten Gepäckraumseite. Kofferraumabdeckung und Gepäckraumtrennnetz können in Staufächern unter dem Laderaumboden transportiert werden. Einzigartig im Segment des neuen BMW 3er Touring ist die optional verfügbare Ausstattung des Gepäckraums mit gummierten Antirutsch-Schienen. Sie fahren nach dem Schließen der Heckklappe automatisch aus und hindern die Gepäckstücke daran, während der Fahrt zu verrutschen.

      Sechs kraftvolle und effiziente Motoren zur Markteinführung. (...)“

      Weiter unter Quelle:
      press.bmwgroup.com/deutschland…/der-neue-bmw-3er-touring

      Dateien

      BMW 316i E30 - BMW 318i touring E36 - BMW 320i E46 - BMW 330i touring E91 - aktuell: MINI JCW.

    • BMW 3er G21 Touring: Preise

      Neu


      Immerhin, der 318d startet unter 40k ;)


      „Der Aufpreis im Vergleich zur Limousine liegt damit zwischen 1.300 und 1.550 Euro. Und wer sich noch mehr Leistung wünscht, muss sich bis zum Marktstart des neuen BMW Alpina B3 Touring gedulden.

      BMW 3er Touring 2019: G21-Preise im Überblick
      BMW 318d Touring: 39.400 Euro
      BMW 320d Touring: 42.000 Euro
      BMW 320d xDrive Touring: 46.400 Euro
      BMW 330d xDrive Touring: 53.250 Euro
      BMW 320i Touring: 41.500 Euro
      BMW 330i Touring: 46.050 Euro
      BMW 330i xDrive Touring: 48.550 Euro
      BMW M340i xDrive Touring: 63.250 Euro“

      BMW 316i E30 - BMW 318i touring E36 - BMW 320i E46 - BMW 330i touring E91 - aktuell: MINI JCW.

    • Neu

      Endliiiich offizielle Bilder! Saugeil sieht er aus, finde ich! JETZT freu ich mich noch mehr auf die Bestellung... na toll...


      Skullz101 schrieb:

      nd die bei allen Modellvarianten zweibordig geführten Abgasendrohre weitere Ak

      Ist das echt so? Bedeutet auch beim 318er?! Na für mich solls eh mind. ein 320i oder 320d werden.


      Skullz101 schrieb:

      Serienmäßig verfügt der neue BMW 3er Touring über die automatische Heckklappenbetätigung. Der optionale Komfortzugang ermöglicht das berührungslose Öffnen und Schließen der Gepäckraumklappe.

      Darüber hatten wir ja auch in einem anderen Thread spekuliert. :thumbup:

      Grüße,
      Sven

    • Neu

      obwohl ich kein Kombi-Fan muss ich sagen, dass die Touringmodelle immer hübsch sind. Der G21 gefällt mir recht gut.

      Gruß Matthias
      ________________________________________
      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i
    • Neu

      man muss im Vergleich vom F30 zum G20 Limo / Touring die Serienausstattung beachten. Demnach ist der Neue gar nicht so viel teurer

      Gruß Matthias
      ________________________________________
      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i