330e im Österreich Konfigurator verfügbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 330e im Österreich Konfigurator verfügbar

      aktuell findet man im Konfigurator auf BMW.at auch den 330e. Technische Daten fehlen aber.
      Ebenso sind bereits einige Individual Dinge konfigurierbar. Lässt sich aber alles nur bedingt auf uns in DE ummünzen, da andere Preise und Pakete.

      Grüße
      Hendrik

    • Ohnry schrieb:

      aktuell findet man im Konfigurator auf BMW.at auch den 330e. Technische Daten fehlen aber.
      Ebenso sind bereits einige Individual Dinge konfigurierbar. Lässt sich aber alles nur bedingt auf uns in DE ummünzen, da andere Preise und Pakete.

      Grüße
      Hendrik
      Danke für die Info, auch wenn die Preise nicht direkt übertragbar sind, lässt sich die Einordnung übertragne: auf halbem bis 3/4 Weg zw. 30i und 30d. Also ca. 48k Basispreis in DE sind zu erwarten.
    • iMax schrieb:

      aus meiner Sicht fernab von jeder Realität... 330e mit M-Paket und sonst nichts (außer das was er halt drinnen hat :D ) -> Preis 55.650 Euro....
      Sorry aber für was, für die Umwelt? Wäre es mir persönlich nicht wert ;)
      Kommt drauf an, womit man vergleicht: bei 30i ist man nur unwesentlich drunter, bedenke dass 30e Standheizung serienmäßig drin hat (zumindest wurde es irgendwo mal behauptet), bei 30d ist man schon drüber.
      Und bei einigen Interessenten (mich inklusive :) ) geht es auch ein bisschen um das Thema Versteuerung, da kostet 30e nun mal die Hälfte.
    • iMax schrieb:

      aus meiner Sicht fernab von jeder Realität... 330e mit M-Paket und sonst nichts (außer das was er halt drinnen hat :D ) -> Preis 55.650 Euro....
      Sorry aber für was, für die Umwelt? Wäre es mir persönlich nicht wert ;)
      Wie schon gesagt: das ist eh nur ein Modell, wenn die Strecke passt. Also so, dass man überwiegend elektrisch fahren kann. Wenn man dann auf Benzin rumfährt, ist das umwelttechnisch und wirtschaftlich Unfug.
      Abgesehen von der Dienstwagenbesteuerung in Deutschland, da macht es wieder Sinn. ;)
    • Marco1901 schrieb:

      Der 330e ist nun auch in Deutschland im Konfigurator enthalten. Gerade allerdings noch mit großen Bugs
      Bei den Bugs fragt man sich, ob das wir sehen hätte jemals prod Umgebung sein sollen ...
      Aber die Lücken deuten klar auf die neuen Motoren, sodass man die groben Eckdaten und Preise der 30e, 20i xDrive, 30i xDrive und 30d xDrive sehen kann. Nur konfigurieren kann man keins von denen
    • Neu

      Wirklich happiger Preis. Vor allem im Vergleich zum 330e-Vorgängermodell.

      Ich finde nichts dazu, ob die Standklima wie beim Vorgängermodell auch wieder Serie ist. Eine Möglichkeit wie bei den anderen Modellen, diese optional hinzuzufügen, ist auch nicht erkennbar. Oder übersehe ich etwas?

    • Neu

      ich denke mal, bei uns in D wird viel mit der 0,5% Regel gehen. Und vermutlich so wie mittlerweile in vielen großen Firmen die CarPolicy. Manchmal bin ich dann doch glücklich, dass ich mir meine Autos privat kaufe und da keinen restriktionen unterworfen bin (von Inhalt meines Geldbeutels mal abgesehen)...

    • Neu

      Ohnry schrieb:

      Manchmal bin ich dann doch glücklich, dass ich mir meine Autos privat kaufe und da keinen restriktionen unterworfen bin (von Inhalt meines Geldbeutels mal abgesehen)...
      Ich kenne beides: Restriktionen des eigenes Geldbeutels unterworfen zu sein oder denen von Firmenrichtlinien. Ich bleibe lieber beim letzteren :D