MP3 per USB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Von der Seite betrachtet ist das natürlich ein Gewinn ;):D

      Man liest sich ...
      Gruß, VIO

    • Neues von der Front ....

      OK,... ein leerer USB C Stick sollte es sein, also alles gelöscht - nicht formatiert !
      Eingesteckt und siehe da, das Auto sucht und sucht ................... und findet ironischer Weise alle meine Ordner ........... mal wieder 4fach !
      Ein Lied anspielen geht allerdings nicht, klar dachte ich , es ist ja auch nichts drauf aber woher dann die Ordnerstruktur ?
      Noch interessanter wurde es als ich im Kombiinstrument sämtliche Coverbilder mit einer Geschwindigkeit von 2 Stück die Sekunde durch sausen sah ?(
      Also Stick raus und verbrannt :D:D
      Da ich auch einen USB C Adapter auf USB3 habe, wurde auch der mal getestet und zwar mit einem USB 3.x Stick.
      Was soll ich sagen, trotz gleicher Ordnerstruktur wurde mir alles normal angezeigt und auch abgespielt.

      Ich weiß nicht ob es tatsächlich an den Sticks liegt aber warum speichert das Auto die Coverbilder zwischen ?
      Und wenn die Bilder schon zwischengespeichert werden warum ist das HUD dann mit den Covern so langsam ? Ist mir nämlich auch schon aufgefallen.
      Ich bin sowieso der Meinung das die Coverbilder im HUD nichts zu suchen haben aber ich habe noch keine Funktion über deren Abschaltung gefunden, im Control Display will ich die aber haben !

      Ich bin zu dem Thema überfragt, vielleicht habe ich nächste Woche mal zeit zum freundlichen zu fahren.

      Man liest sich ...
      Gruß, VIO

    • Genau die Liste meine ich auch, am Lenkrad rechts mit dem Rändelrad aktiviert.
      Bei mir werden immer erst die Bilder nacheinander geladen, man sieht das die Bilder erst nach und nach erscheinen, das dauert natürlich.
      Interessant wenn das bei dir anders ist :)

      Man liest sich ...
      Gruß, VIO

    • Vio schrieb:

      Eingesteckt und siehe da, das Auto sucht und sucht ................... und findet ironischer Weise alle meine Ordner ........... mal wieder 4fach !
      Ein Lied anspielen geht allerdings nicht, klar dachte ich , es ist ja auch nichts drauf aber woher dann die Ordnerstruktur ?
      Offensichtlich cached das System die Info - die Frage wäre, warum bei diesem Stick aber nicht bei deinem 3.x (3.1?) Die Namen hattest du ja schon mal geändert, irgendwie erkennt er den Stick aber trotzdem und zeigt die alten Ordner an. Wenn es nicht am Volume-ID hängt, das ändert sich beim Formatieren, dann müsste er die interne Seriennummer des Sticks auslesen, die ist schwerer zu ändern.

      Ich hätte daher vorher daran gedacht ob es irgendeine Resetfunktion gibt.
      Grüße
      Gerd


      Gesendet von meiner Nespresso-Maschine.
    • Vio schrieb:

      Ich bin sowieso der Meinung das die Coverbilder im HUD nichts zu suchen haben aber ich habe noch keine Funktion über deren Abschaltung gefunden, im Control Display will ich die aber haben !
      vermutlich wirst du nur die gesamte Anzeige im HUD abschalten können. Hab ich auch gemacht. Brauch ich dort nicht, wenn ich Songs oder Radiosender weiterblätter...