Hybrid Ceramic Wax aus dem Hause Meguiars

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • baris1980x schrieb:

      ich nutze dieses Teufelszeug schon länger und ich sags dir , einfach der Hammer. Selbst die schlimmsten festgebrannten Bremsstaub hab ich damit rausbekommen.
      Ich werde es wohl zuerst am Ford Fiasko meiner Frau testen, die Räder haben es schwer nötig!
      Grüße
      Gerd


      Gesendet von meiner Nespresso-Maschine.
    • Nutze das Mittel nun seit April und bin begeistert. Werde es definitiv weiterhin nutzen.
      Einfache Verarbeitung und super Ergebnis. Kann es nur empfehlen.

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • nein, das wäre zu viel des Guten. Je nach Bedarf. Habe jetzt glaube ich drei mal mein Auto damit behandelt. Es ist auf Dauer kein günstiger Spaß aber der Schutz des Lackes ist mir das wert.
      Natürlich kommt vor und nach jedem Winter ein traditionell handaufgetragenes Wachs zur Anwendung.

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • Abend Jungs,

      mal eine Frage an diejenigen die ein dunkles bzw. schwarzes Gefährt haben

      @pu68

      Wie sieht es mit Schlieren aus? Oder kann man das ganze sauber und streifenfrei auftragen? Meiner ist schwarz und möchte dass der Lack „sauber“ bleibt ohne Schlieren bzw. Kratzer. Bei amazon meinte einer, dass die Oberfläche ziemlich verschmiert war. Eventuell liegt das aber an der Anwendung. Vielleicht könnt Ihr mal was dazu sagen.

      Danke

    • Hi,
      Bei mir blieben absolut keine Schlieren oder Geschmiere zurück, allerdings war es schon etwas Arbeit. Ich hab mir im Vorfeld 3 Microfasertücher.. ( 20euro, sehr saugfähig, vor benutzung waschen.) gekauft und hatte noch meguiars Autoshampoo. Ordentlich gewaschen, dann nach Anleitung gewaxt. Am Schluß ordentlich gerubbelt. Bislang hab ichs jetzt 2 mal gewaschen und der Abperlefekt ist immer noch da. Auch haftet der Schmutz auf der glatten Oberfläche nicht mehr so , wodurch es sich jetzt ganz leicht waschen lässt. Ich nehme halt weiterhin das Autoshampoo von denen, da es angeblich nicht so schnell den Wax abwäscht.
      MfG Udo

      MfG Udo

    • Kann mich nur #pu68 anschließen .
      Auf YouTube sind diverse Video zu finden.
      Ich trage das Zeug mit der Variante Hochdruckreiniger auf, geht sehr schnell und schliert auch nicht.

      Gruß Matthias
      _______________________________________

      BMW E30 316i / BMW E36 318i / BMW E46 318i
      BMW E90 320i / BMW F30 316d / BMW F30 328i
      BMW G20 330i


    • Matthias schrieb:

      Kann mich nur #pu68 anschließen .
      Auf YouTube sind diverse Video zu finden.
      Ich trage das Zeug mit der Variante Hochdruckreiniger auf, geht sehr schnell und schliert auch nicht.

      Ok, danke euch. Ich hatte Bedenken dass es eventuell Schlieren macht beim Auftragen / Verteilen und die sind bei einem schwarzen Lack natürlich sehr unschön.
      Danke für den Tipp, werd mir bei Gelegenheit noch eins der Videos ansehen.