G20 Limousine kaufen oder auf G21 Touring warten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • G20 Limousine kaufen oder auf G21 Touring warten

      Liebes Forum,

      hier mein erster Beitrag:

      Ich kann mir ab sofort einen neuen Dienstagwagen bestellen. Ende 20, frisch verheiratet, Kind kommt (so Gott will) in den nächsten 24 Monaten.

      Als eigentlicher Audi Fan habe ich mich in den neuen Dreier verliebt...
      Ich habe folgende Optionen:

      • Sofort G20 bestellen
      • G21 bestellen wenn verfügbar. Leasingfirma sagt Liefertermin wrsl erst 2020 (ich dachte September :-((( )
      • Aktuellen 3er Touring bestellen
      • Audi A4 Avant
      Es geht jeweils um den 2l Diesel. Passat, Peugeot usw sagt mir als Auto und Technik Narr nicht zu.

      Mein Herz sagt gleich den G21. Vernunft sagt Audi Avant oder aktuellen 3er Touring.

      Was meint ihr? Werde ich potentiell mit Nachwuchs und der Limousine glücklich? Bekomme ich einen Kinderwagen mal rein? Gibt es hier Erfahrungswert mit 3er Limousinen? Ist der Touring so viel größer im Kofferraum?

      Bin auf Eure subjektiven und objektiven Meinungen gespannt!
      Danke und Viele Grüße!
    • Willkommen bei uns hier!! :thumbsup:

      An Deiner Stelle würde ich auf jeden Fall einen Touring nehmen - ob jetzt noch einmal den aktuellen F31 oder auf den G21 warten, musst Du wissen. Wir kennen ja Deine Verhältnisse nicht und mit was Du jetzt rumfahren "musst". Noch dazu wirds mit dem Kind ja mindestens noch 9 oder 10 Monate dauern. Aber vom Platzangebot, gerade für Kinderwagen, halte ich die Touring für erheblich besser. Und auch praktikabler im Alltag, was das Beladen angeht.

      Auch wenn natürlich die 3er so oder so keine Raumwunder sind. Wir kamen mit dem Vor-Vorgänger auf jeden Fall sehr gut zu recht mit einem Kleinkind und einem ca. 5-jährigen damals.

      Jetzt beim F31 ist der Touring erheblich praktischer als die Limousine meiner Schwägerin. Die hatten sich schon unser Auto "ausgeliehen" um größere Dinge zu transportieren (passt z.B. eine Schubkarre ohne Probleme rein bei umgeklappten Rücksitzen; kannst bei der Limousine vergessen).

      Wenn Du jetzt noch einen F31 least, kannst den in 3 Jahren ja auch zurückgeben und dann immer noch einen G21 holen. Sollte es wieder ein 3er werden, wäre das bei mir in 1,5 Jahren auch der Fall.

      Grüße
      Sven

    • Hallo Unknown,

      da der Download-Termin für deinen Sproß ja noch nicht festgelegt ist, gibt Dir das natürlich noch einen gewissen Gestalltungsfreiraum von mindestens 40 Wochen. Auch wenn er (oder sie) dann da ist, wirst Du es wohl nicht in einer Schubkarre umherfahren wollen. Es gibt durchaus Kinderwagen, die in einen normalen Kofferraum passen, insbesodner die Soft-Case-Modelle kann man etwas flacher machen. Solange man die Rückbank umklappen kann, sollte der Platz so auch mit dem G20 reichen (hat bei mir auch für 2 Jahre gepasst). Aber, keine Frage, so ein Kombi ist schon praktischer und leichter zu beladen.
      Schau Dir auch mal die aktuellen Kombis an. Mein Kollege hat ein Kind und ist über seinen A4 (Bj. 2017) nur am schimpfen, weil das Dach so früh abfällt und der Kofferraum insgesamt wohl relativ klein und schlecht zu beladen ist. Ob der F31 da mehr bietet weiß ich nicht.
      Ich fahre aktuell einen 220d GT (F46, BMW Gran Tourer), habe aber auch 4 Kinder und einen Hund.

      Es bleibt also eine schwere Entscheidung. Ich würde an deiner Stelle wohl den F31 nehmen und mich immer fragen, ob das richtig war ?( . Ein schlechtes Auto ist der F31 aber nicht.
      ... oder doch den G20 ...
      8o

    • milhousevanhouten schrieb:

      unknown schrieb:

      Liebes Forum,

      hier mein erster Beitrag:

      Ich kann mir ab sofort einen neuen Dienstagwagen bestellen. Ende 20, frisch ....
      Sehr gut .Hauptsache der Wochentag steht schon fest :thumbup: .
      Die m am Montag gebauten haben sowieso nur Nachteile.
      Sorry, das verstehe ich irgendwie nicht... wie sollte ich den Wochentag kennen?

      Weil die Frage kam: fahre gerade einen TT 8N. Echtes Raumwunder! 4 Kästen Bier ohne Sitze umlegen. Skifahren zu zweit oder ein Montainbike: Kein Problem! Liebe die Karre aber geht auf die 200tkm zu und braucht 12l Superplus.

      Ich denke, es wird der G20... habe mich ein bisschen verknallt und möchte nicht bis zum Touring warten. Zur Not bekommt die Frau dann mal nen Pampers Bomber.

      Fahrzeug zum Transport sperriger Sachen ist vorhanden - daher ist das kein Problem.

      Der einzige Nachteil wird mal beim Familienurlaub sein. Aber das ist dann halt so.

      Freue mich über weiter Meinungen - bestellt wird erst in 1-2 Wochen.
    • Also Du hast einen Wagen zum Transport sperriger Güter.

      Du hast Dich in den G20 verknallt.

      Du kamst bisher sogar mit einem Audi TT zu recht.

      Geburtstermin kann auch erst in 2 Jahren sein.

      -> Dann bestell auf jeden Fall einen G20! Wenn ich es richtig verstehe, ist es eh "nur" Leasing und dann kannst in 3 Jahren immer noch einen Touring bestellen. :D

      Grüße
      Sven

    • Ich stand am Montag vor der selben Entscheidung.
      G21 dauert mir einfach zu lange - obwohl ich bekennender Kombi Fan bin... Zudem arbeite ich bei BMW und habe mich daher für den G20 entschieden :)
      Für den Urlaub gibt es die Dachbox.
      Kinderwagen passt perfekt rein. Haben einen Zwerg von fast 2 Jahren. Das 2te ist gedanklich schon da. Wir warten aber noch ein wenig. Es passt alles rein und wurde bereits getestet. Inzwischen gibt es in dem G20 ohne doppelten Ladeboden trotzdem 480l, was echt super ist.

      Einzig die Höhe werden wir vermissen, aber daran gewöhnen wir uns - mit Sicherheit :)

      Nimm den G20, dann hast du ihn nämlich schon bald :-))

      move right >>>

    • unknown schrieb:

      So, genau das wollte ich doch hören ;)
      Läuft stark auf den G20 raus...

      Frage zur Dachbox: wie wird diese denn befestigt? Er hat ja keine Dachreling afaik... passt die Dachbox vom X3 auch für den G20? Kennt sich hier jemand aus? Sonst frag ich mal bei BMW...
      Er hat ja Aufnahmen für die Dachhalter auf dem Dach. Und auf diese Querstreben wird dann die Box montiert.
    • Glaube nicht, dass die vom X3 auf den G20 passt. Selbst bei den F3x-Modellen gabs einige unterschiedliche (Limo, Touring mit Dachreling und ohne).

      Beim F30 ist es so, dass es unter Abdeckungen auf dem Dach Löcher für die Halterungen gibt, in die besagte Streben geschraubt werden. Wird beim G20 nicht viel anders sein.

      Grüße
      Sven