BMW G20 G21 Motoren - Motor des 3er BMW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW G20 G21 Motoren - Motor des 3er BMW

      Motoreninformationen:

      www.autobild.de schrieb:

      ... der schleichende Abschied vom Reihensechszylinder trifft nicht nur die Gusseisernen mitten ins Herz – es gibt wahrlich mitreißendere BMW als den Dreizylinder im 318i.


      www.autobild.de schrieb:

      Obwohl der G20 bis 2025 durchhalten muss, liegt der Antriebsschwerpunkt wieder eindeutig bei den Verbrennern. In der gestrafften Motorenpalette fehlen die Efficient-Dynamics-Modelle – in Zukunft sind niedrige Verbräuche ein Muss für alle Motoren. Der 340i legt von 326 auf 340 PS zu, der 330d leistet 265 statt 258 PS, der aktuell 313 PS starke 335d bringt es auf 320 PS. Im M3 gelten die 450 PS des aktuellen Competition-Pakets als neue Einstiegsdroge. Eine geregelte Differenzialsperre sorgt dafür, dass Kraft und Drehmoment auch ohne Allrad übertragen werden.


      www.autobild.de schrieb:

      E-Variante mit bis zu 500 Kilometern Reichweite
      So viel zur alten Welt. Der neue 3er muss aber auch die neue bedienen – als Elektrovariante. Anders als die Project-i-Modelle soll der 3er mit Elektroantrieb bei Aufbau und Fahrwerk so viel es geht von der Großserie übernehmen. Nur das Mittelstück zwischen den Achsen ist zur Aufnahme der Batteriepakete abweichend in Flachspeichertechnik ausgeführt. Dieses Layout verbindet zu noch überschaubaren Kosten optimale Raumökonomie mit einem niedrigen Schwerpunkt. Um weiter abzuspecken, experimentieren die Karosseriebauer unter anderem mit Elementen aus Kohlefaserverschnitt (Carbon 2.0). Zusätzlich zum Basismodell mit Hinterradantrieb und nur einem Motor plant BMW auch eine Bimotor-Variante mit Allradantrieb und Torque Vectoring. Der hoch drehende E-Motor leistet zwischen 272 und 340 PS. In Verbindung mit einer 70-kWh-Batterie soll die Reichweite im Alltag zwischen 400 und 500 Kilometern liegen. Hört sich toll an, hat aber einen Haken: Der 3er mit Batterie kommt frühestens 2020.

      BMW 316i E30 - BMW 318i touring E36 - BMW 320i E46 - BMW 330i touring E91 - aktuell: MINI JCW.

    • Upcoming G20 BMW M340i to deliver more than 380 hp


      (...)

      BMW will be introducing M Performance variants to become the top-end models in each lineup. So instead of the 340i and 440i, they will be the M340i and M440i.

      The M340i will be the only choice for those wanting a straight six petrol mill. which is both good and bad. The upgraded B58 engine will pack some 380 HP under its belt and 500 Nm (369 lb-ft) of torque, which, combined with xDrive, will turn the 3er into a proper, fast sedan. The M340i is likely to be offered only with the ZF 8-speed automatic transmission

      (...)


      Mehr:
      bmwblog.com/2017/11/23/upcomin…bmw-m340i-deliver-380-hp/

      BMW 316i E30 - BMW 318i touring E36 - BMW 320i E46 - BMW 330i touring E91 - aktuell: MINI JCW.

    • Motoren mit mehr PS und weniger Verbrauch

      „Unter der Motorhaube sind die Aggregate aus dem 0,5-Liter-Motorenbaukasten verbaut. Dreizylinder bilden die Basismotorisierung, Sechszylinder die Top-Versionen. Bei allen Motoren sinken die Verbräuche und die CO2-Emissionen, es steigen die Leistungen.

      Bei den Benzinern sind folgende Motoren näher bekannt: BMW 320i (231 PS), BMW 325i (250 PS) und BMW 330i (252 PS). Insbesondere ein optimierter Riemenantrieb, bessere Kühlung und ein von 200 auf 350 bar erhöhter Einspritzdruck sorgen für die Mehrleistung.
      Zwei Plugin-Hybrid-Modelle als 330e mit 265 PS und als 325e mit 230 gibt es auch beim Kombi, die Reichweiten betragen rund 50 Kilometer. Vorgesehen, aber erst für 2020 ist eine rein elektrische Version mit rund 500 Kilometern Reichweite.

      BMW kehrt auch in Zukunft dem Diesel nicht den Rücken. Alle Vierzylinder-Selbstzünder erhalten eine zweistufige Aufladung und einen SCR-Kat. Der Verbrauch soll um 5 Prozent sinken, die Leistung der einzelnen Motoren wie folgt ausfallen: 316d steigt von 115 auf 136 PS, 318d steigt von 150 auf 163 PS und im 320d steigt die Leistung von 190 auf 204PS. Der 325d leistet künftig 238 statt 224 PS.“

      Quelle:
      auto-motor-und-sport.de/erlkoe…1-marktstart-daten-fotos/

      BMW 316i E30 - BMW 318i touring E36 - BMW 320i E46 - BMW 330i touring E91 - aktuell: MINI JCW.

    • Also die offizielle Preisliste (press.bmwgroup.com/deutschland…eisliste-fuer-deutschland) besagt dass der 320i, der 318d und der 330d vorraussichtlich im März 2019 folgen werden ... ich vermute mal wenn dann im Sommer der M340i xDrive kommt/bestellbar ist, wird auch der 330d xDrive kommen :)

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • Das ist eine sehr gute Frage ... das kann Dir leider nur BMW und/oder deren Marketingabteilung sagen :). Vielleicht werden die Motoren aktuell woanders "dringender" gebraucht oder sind noch in der Entwicklung oder oder oder.

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • Frag mich nur was das bringen soll, wenn ich die Kunden so einschränke mit den Möglichkeiten zu Beginn. Ich kann ja verstehen wenn die Topmodelle wie M340d oder M340i erst später gebracht werden, aber wenn ich schon den 330d zum Verkaufsstart anbiete sollte es auch alle möglichen Optionen geben.
      Aber wir können es leider nicht ändern...

    • Ich finds auch bissl Schade dass der M340i nicht sofort zum Marktstart verfügbar ist, weswegen ich mich aktuell mit dem 330i beschäftige ... wobei das auch mit dem xDrive Zwang zusammen hängt ;)

      Da ich bei Diesel nicht mehr ganz so auf der Höhe bin habe ich da keine genauen Infos, aber in einem der Videos auf YT von nem US Reporter spricht er davon, dass der 30d nen neuer Motor ist ... vlt. liegt auch da der Hund begraben wieso dieser erst später kommt?

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • Bei mir ist es so, dass ich den xdrive gerne hätte aufgrund der winterlichen Bedingungen bei uns in der Gegend.
      Und das Problem ist dass das Leasing jetzt abläuft und ich so schon bis Verkaufsstart die Zeit irgendwie überbrücken müsste, da ist es natürlich nicht optimal wenn der xdrive noch später kommt. Und der 320d ist leider keine Option.

    • Ja gut ... ich wohne am Niederrhein ... alles sehr flach und wenns hoch kommt max. 2-3 Tage Schnee am Stück ^^

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)