Angepinnt Die neue BMW 3er Limousine - Preisliste für Deutschland G20 pdf - gültig ab März 2019 Oktober 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die neue BMW 3er Limousine - Preisliste für Deutschland G20 pdf - gültig ab März 2019 Oktober 2018

      Hallo Zusammen,

      da immer mal wieder nach der Preisliste gefragt wird.
      Anbei die Preise der neuen BMW 3er Limousine, gültig ab Oktober 2018.

      Link:
      press.bmwgroup.com/deutschland…eisliste-fuer-deutschland

      Gruß Oli

      BMW 316i E30 - BMW 318i touring E36 - BMW 320i E46 - BMW 330i touring E91 - aktuell: MINI JCW.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skullz101 ()

    • In den letzten Tagen wurde ja veröffentlicht/bekannt durch Bilder der LA Auto Show, das BMW den M340i xDrive in den USA mit einem Grundpreis von knapp 57.000 Dollar verkaufen wird. Dies ist ein sehr ähnlicher Grundpreis wie der X3 M40i in den USA.

      Wenn man sich nun anschaut dass der X3 M40i hierzulande knapp 69.000 Euro kostet und dann vermutet dass hier der M340i xDrive auch knapp 69.000 Euro Grundpreis hat ... kommt man mit Sonderausstattung sehr schnell auf 80.000 Euro. Denn so ist z.B. das Live Cockpit nicht mit enthalten, Harman Kardon Soundsystem nicht, Lederausstattung nicht und auch kein Head Up Display.

      Also ich bin sehr gespannt auf das Update der deutschen Preisliste (was wohl im März kommen wird) und wie BMW den M340i hier einpreist ... aber sollten sich diese Überlegungen als wahr rausstellen, ist der M340i für mich gestorben. Denn dann erreiche ich mit Wunschausstattung locker M3 F80 Preisregionen und da möchte ich dann die Grenze ziehen. Beim M3 ist der Aufpreis "ok" weil es eben ein M3 ist ... aber ein "normaler" 3er? Das wäre mir zu heftig, also hoffe ich mal das BMW hier in "Good Old Germany" eine etwas andere Preispolitik fährt.

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • Wow... wenn das wirklich 69k 'nackt' werden, dann wird der Karren deutlich teurer.
      Mein 340i hat knapp 68 gekostet - da steckt dann das M-Paket mit 19", großes Navi, Hifi Pro, Leder, Automatik und einiges an Schnickschnack drinne. Was mir im direkten Vergleich fehlt, ist nur das x-Drive (2.5k).
      Ich bin da wohl auch raus und schau lieber nach dem 330d oder doch den 330i.

      Equilibrium @ F30-340i --> G20-M340i
    • Ja wenn der echt 69k Grundpreis kostet sind M340i mit 80k oder 90k Preisschild wohl echt kein Problem ... und das wäre echt heftig ... dafür konnte man Anfang diesen Jahres noch nen M3 kaufen mit ner interessanten Ausstattung. Mein M3 ohne die Individual Farbe lag bei ~97.000 Euro ... das könnte man mit nem 69k Basispreis für nen M340i auch fast erreichen denke ich.

      Gruß
      Marcus

      P.S.: Wer Codierungen im Bereich NRW sucht darf sich gerne per PN bei mir melden :)

      Aktuelles
      Vorstellungs Thread | crazyiven's Blue Baby (G20 330i M Sport in Portimao Blau)

    • Ich schiele ebenfalls auf den M340i. Meine Hoffnung bleibt die gehobene Grundausstattung sprich includierte Sonderausstattung.

      Meine Vermutung geht an die 75k mit leichten Abstrichen in der Ausstattung. Mir würde zum Beispiel das Alcantara Gestühl genügen. Dinge wie Leder Armaturenbrett brauche ich nicht :)

      Mir ist nur wichtig das es Brutal aussieht und das ganze "Gedöns" drin ist :thumbsup:

    • crazyiven schrieb:


      Wenn man sich nun anschaut dass der X3 M40i hierzulande knapp 69.000 Euro kostet und dann vermutet dass hier der M340i xDrive auch knapp 69.000 Euro Grundpreis hat ...
      Wenn ich die Preise des F30 mit den des G20 vergleiche kommt bei meiner Konfiguration bisher der G20 minimal besser weg. Ich persönlich glaube aber auch, dass der M340i gegenüber dem Vorgänger der ja „lediglich“ ein 340i war (ohne M davor) preislich anziehen wird. Vergleicht man nun die USA Preise und behält im Hinterkopf den 440i würde ich aktuell von um die 64.500 Euro Grundpreis ausgehen.

      Gut ausgestattet wird er dann schätzungsweise für 77-78T Euro zu haben sein. Voll werden die 80T Euro sicher fallen. Mein Händler meinte aber auch, dass der Markt preislich nicht mehr hergeben würde als die Preise des F30 und somit zwar ein Sprung aufgrund M Performance zu erwarten ist, dieser aber nicht allzu groß ausfallen sollte. Allerdings kann er auch nur vermuten.

      Im ersten Quartal werden wir es mit Gewissheit sagen können. Ausgeliefert werden sollen die ersten doch schon im Juli nächsten Jahres.