Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 206.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ringo‘s M340i

    milhousevanhouten - - BMW G20 Limousine

    Beitrag

    Ist Strategie bei den M-Performance Modellen. War schon beim ersten M-Performance Modell, dem 2012er M135i, der Fall.

  • Zitat von sunny-ww: „dann darfst du dir keinen aktuellen 3er kaufen - das haben sie alle verbaut...und die anderen Premium-Marken ebenfalls “ Wieso nicht? Wenn so eine Plastikkrachbox verbaut ist bekommt man sie auch deaktiviert.

  • 530 Euro pro Monat (bei Umlegen der Anzahlung auf den Monat) für einen BLP von 52000 ist mMn deutlich zu teuer. Ein Golf GTI ist nicht vergleichbar, schon klar, aber da kosten gerade 15000km p.a. für drei Jahre bei einem BLP von 40000 lediglich 240 Euro.

  • Manche zahlen sogar Aufpreis, um durch das Heckfenster weniger sehen zu könnnen und nicht so gut gesehen zu werden. Dieses Feature ist im G21 serienmäßig und sogar variabel nutzbar - ich würde das mal positv sehen

  • Kenne ich auch so, dass ich wg hohem AB-Anteil immer Richtung 30-35000km igerutscht bin. Jetzt nach 11000km steht da noch 14000km. Spricht eher wieder für fixe Intervalle.

  • Zitat von Piwi87: „Zitat von sunny-ww: „ ... “ Das ist nicht die Autoholdfunktion, die greift, wenn man das Fahrzeug verlässt. Die Parkbremse greift unabhängig davon, ob Autohold aktiviert war oder nicht. Spätestens beim Absperren des Fahrzeugs zieht die an. Normalerweise schon beim öffnen der Fahrertür nach Ausschalten der Fahrbereitschaft... “ Bei meinem G20 greift keine Parkbremse automatisch beim Verlassen des Fahrzeugs. Das wäre ja auch noch schöner. Habe auch keine Auto Hold Taste. Schein…

  • Beim F20 lief es über die normalen Lautsprecher.

  • Deinen Wunsch kann ich sehr gut nachvollziehen. Als ich noch den F20 M135i gefahren bin, gab's im 1erforum.de ein Mitglied, welches heldenhafterweise ASD-Brücken zum Aufstecken gebastelt und unter die Leute gebracht hat, so dass Parkpiepser und sonstige Töne weiter gehört werden konnten. Nur die blödsinnige pseudosportliche Zwangsbeschallung war weg . Drücke Dir die Daumen, dass beim 330i bald eine Möglichkeit besteht, das ASD-Ding stillzulegen.

  • Kann auch keine übermäßigen Geräusche feststellen und halte die Klimatisierung für ganz gut gelöst Nervig finde ich nur -wie bei vielen anderen BMW Baureihen-, dass sich die Klimaanlage selbst nach manuellem Ausschalten und ohne AC-Symbol zeitweise wieder zuschaltet. Nur einem begrenzten Zeitraum, dann macht sie wieder was ihr aufgetragen wurde: nix . Scheinen also auch im G20 Sensoren für die Luftfeuchtigkeit verbaut zu sein, die der Fahrerin/dem Fahrer ihre abweichende Entscheidung aufdrängen…

  • M-Fahrwerk sehr hart

    milhousevanhouten - - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Fahre 2,3 rundum auf 19" RFT mit M-Fahrwerk. Finde es auch straff aber nur störend bei groben Unebenheiten. Da wird drübergepoltert und versetzt statt auszubügeln. Ansonsten schön straff und fahrbahnverbunden.

  • Schade, dass "es nicht so schlimm" ist . Das starke Rekuperieren wie z.B. beim i3 hat mir sehr gut gefallen - und schont die Bremse . Wie würdest Du die Rekuperationsbremswirkung im Vergleich zur normalen Motorbremswirkung einschätzen?

  • Zitat von Matthias: „Zitat von milhousevanhouten: „Gestern auf dem Rückweg vom MTBn mal die Vollgasfestigkeit des Radträgers mit 2 MTBs gestestet. Die Karre (320d) bleibt im Fahrverhalten unverändert schön ruhig, so gute 20km/h fehlen allerdings bis zur sonst möglichen Maximalgeschwindigkeiten auf dieser Strecke. Knapp über (Tacho) 220 km/h gingen schon, aber das war´s dann auch. Fand ich gut, so kann die Reise in den Süden kommen “ mit Fahrräder 220 km/h ?Waren die Räder noch komplett vorhande…

  • Zitat von Virtual86: „Zitat von milhousevanhouten: „Gestern auf dem Rückweg vom MTBn mal die Vollgasfestigkeit des Radträgers mit 2 MTBs gestestet. Die Karre (320d) bleibt im Fahrverhalten unverändert schön ruhig, so gute 20km/h fehlen allerdings bis zur sonst möglichen Maximalgeschwindigkeiten auf dieser Strecke. Knapp über (Tacho) 220 km/h gingen schon, aber das war´s dann auch. Fand ich gut, so kann die Reise in den Süden kommen “ Sorry, aber ich hasse es hinter solchen Montagen herfahren zu…

  • Gestern auf dem Rückweg vom MTBn mal die Vollgasfestigkeit des Radträgers mit 2 MTBs gestestet. Die Karre (320d) bleibt im Fahrverhalten unverändert schön ruhig, so gute 20km/h fehlen allerdings bis zur sonst möglichen Maximalgeschwindigkeiten auf dieser Strecke. Knapp über (Tacho) 220 km/h gingen schon, aber das war´s dann auch. Fand ich gut, so kann die Reise in den Süden kommen

  • @Sonic Nach mittlerweile 9000km im G20 mit HiFi gerne meine Meinung: Bin eher positiv überrascht ob des Klanges. Hatte mit "wird schon okay sein" gerechnet, ist aber besser als ich erwartet hatte. Leider keine Equalizer-Feinjustierung möglich, aber insgesamt ausreichend Höhen, Mitten und Bass. Der Bass könnte mehr Durchschlagskraft haben aber das fällt mir nur bei sehr hoher Lautstärke negativ auf. Bis zum Bereich "schon laut aber noch nicht maximal laut" ausgewogener Klang mit ausreichend Diff…

  • Nee nicht die klassische Nordschleifen Touristenfahrt. Die Nordschleife ist versicherungstechnisch eine mautpflichtige Einbahnstraße und geht mit jeder Versicherung, es sein denn sie hat es explizit ausgeschlossen. Trackdays sind Veranstaltungen, bei denen man auf Rennstrecken unterwegs ist. Keine Rennen, aber eben immer im Kreis rum. openpitlane.de ist ein schönes Portal über Stecken und Anbieter.

  • Wichtig ist neben dem Service und dem Beitrag natürlich der Leistungsumfang. Viele der bisher genannten Gesellschaften schließen Trackdays kategorisch aus, so dass man hier nochmal genau lesen sollte, wenn man auf das Thema Wert legt. Bei meinem Provinzial Policen der Privatwagen ist es drin. Beim Firmen G20 nicht, aber damit kann ich gut leben .

  • Zitat von JoeWaschl: „nach fest kommt ab, nach Auslieferungsstop kommt Produktionsstop. Zumindest, wenn der „Parkplatz“ vor der Halle und dem Penny um die Ecke mit BMWs voll ist “ Nachdem VW ja nun schon ca. 100.000 der in den USA zurückgekauften Karren verschrottet/verkauft hat ist auf deren Wüstenparkplatz ja Stellfläche frei.

  • Man kann auch im kleinen Navi per Spracheingabe navigieren. "Navigiere zur Deutschen Bank Wuppertal"genügt, Adresse holt er sich selber aus dem www.

  • So muss das in einem BMW auch sein. Als die Instrumente noch "normal" waren und nicht hinterleuchtet o.ä. waren sie ohne Einschalten des Abblendlichtes überhaupt nicht beleuchtet.